So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Olaf Götz.
Olaf Götz
Olaf Götz, Rechtsanwalt, LL.M.
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2899
Erfahrung:  Fachanwalt für Sozialrecht
48877684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Olaf Götz ist jetzt online.

Ich klaube ich habe die Frage nicht klar formuliert: muss ich

Kundenfrage

Ich klaube ich habe die Frage nicht klar formuliert: muss ich auf der Rechnung z.Bsp.Angaben zu Stornobedingungen des Fluges machen und Visa Formalitäten für das Zielland? Steuer haben wir kein Problem
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Olaf Götz hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

auf Ihre Nachfrage:

 

Sie sind meines Wissens nicht verpflichtet, die Stornobedingungen in der Rechnung aufzuführen. Sie sollten jedoch ggf. in Ihren AGB auf die jeweiligen Bedingungen des Flugtarifes verweisen und dem Kunden anbieten, die Stornobedingungen auf Anfrage zu übersenden oder diese einfach routinemäßig mit der Buchung mit ausdrucken.

 

Zu den Visaformalitäten sollte in den AGB klargestellt werden, dass der Kunde hierfür verantwortlich ist. Für rechtlich erforderlich halte ich das jedoch nicht. Natürlich ist es guter Service, wenn Sie (unverbindlich) hierzu Informationen herausgeben...

 

Wie kommen Sie darauf, hierzu verpflichtet zu sein?

 

Gruß

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz