So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Andreas Scholz.
Andreas Scholz
Andreas Scholz, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1982
Erfahrung:  Rechtsanwalt
33130353
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Andreas Scholz ist jetzt online.

sehr gehrten damen und herern ich wurde heute mit unserem onlineshop

Kundenfrage

sehr gehrten damen und herern ich wurde heute mit unserem onlineshop abgemahnt
dass ich unser Gebäck cantuccini in fertigpackungen nach Gewicht unter Endpreisangabe bewerbe ohne hierebei in unmittelbarer Nähe zum Endpreis auch den grundpreis anzugeben
ich hötte somit bei www.preisroboter.de gegen meine verpflichtung aus §2abs 1 preisangabeverordnung verstoßen ??

nun machen wir über diese Roboter werbung wobei wir keinen Einfluss auf so etwas haben
unser Shop www. buonissimo-world.de hat diese Grundpreise aber die Preisroboter nicht !!
Können Sie mir weiterhelfen
Vielen Dank

Michele Di Gennaro
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Andreas Scholz hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

wenn Sie über die Plattform Preisroboter für Ihre Produkte werben, müssen Sie sicherstellen, dass auch hier die Vorgaben der PAngV erfüllt werden. Ihnen obliegt insoweit eine Sorgfaltspflicht. Nur wenn Sie dieser genügt hätten, aber die Preisroboter GmbH aus eigenem Verschulden Preislisten nicht richtig übernommen hätte, könnten Sie einen Regressanspruch gegen die GmbH geltend machen.

Ich hoffe, weitergeholfen zu haben, bei Unklarheiten fragen Sie nach.

Wenn Ihre Frage beantwortet ist, bitte ich, die Antwort gemäß den Vorgaben dieser Plattform zu akzeptieren. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Scholz
Rechtsanwalt
Experte:  Andreas Scholz hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte ich, durch Anklicken des Buttons "Antwort akzeptieren" meine Antwort zu akzeptieren, denn nur so kann der von Ihnen für die Beantwortung Ihrer Frage versprochene Betrag auch abgerechnet werden. Vielen Dank und

freundlichen Grüße

Scholz
Rechtsanwalt