So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10545
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Tag (entfernt) ich lebe in Spanien,

Kundenfrage

Guten Tag, mein Name ist Simin Hinrichs, ich lebe in Spanien, bis vor kurzem an einem Ort ohne Internetverbindung. Darum bat ich meine Mutter, einen Flug für mich zu suchen, um über Weihnachten nach hamburg zu meiner Familie zu fliegen. Meine Mutter hat leider keine Erfahrung in diesen Dingen und ist bei Edreams gelandet (einer Agentur, bei der ich niemals einen Flug buchen würde). Sie fand dort einen Flug, verwirrt von dem raschen ansteigen der Preise (innerhalb von einer Stunde) und der wiederholten Aufforderung von edreams, "Sie haben nur noch 15 Minuten, um diesen Flug zu buchen", entschloss sie sich, den Flug, ohne Rücksprache mit mir zu buchen. Sie fand auf der Seite die Option, für 3,99€ das Recht für Umbuchung oder Stornierung dazu zu kaufen. Sie klickte diese Option an. Der Flug kostete 357,17. Als wir kurz darauf die Rechnung per email erhielten, war diese über 423, 96. Diese zusätzlichen Kosten wurden nicht vor der Buchung angezeigt, wir sind alle aus allen Wolken gefallen, da schon der Originalpreis weit über dem uns eigentlich möglichen liegt. Ausserdem steht ganz klar auf der Rechnung, "Stornierung und Umbuchung nicht möglich". Nun kann ich diesen Überteuerten Flug leider nicht antreten. Was kann ich machen? Hätten Sie einen Rat für mich? Vielen Dank! mit freundlichen Grüssen (von Moderation entfernt)
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Gibt es einen speziellen Grund, weshalb Sie den Flug nicht antreten können?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Herr Schwerin,

ich kann Ihnen den Beitrag in Höhe von 60€ leider nur zahlen, wenn Edreams mir das Geld für den Flug zurrück erstattet. Ich lebe in Spanien und bin wie die meisten Menschen hier, sehr betroffen von der finanziellen Krise. Die Flugkosten haben den Rahmen unserer finanziellen Möglichkeiten bereits gesprengt, Sollte ich dieses Geld auf Grund Ihrer Hilfe zurrück bekommen, zahle ich Ihnen mehr als gerne die 60€.
Ich kann den Flug nicht antreten, weil die Termine und Aufenthaltsdauer sich nicht mit meiner Arbeitssituation vereinbaren lassen. Der Zeitraum ist zu lang, ich kann maximal für 5 Tage hier weg.
Ich habe Edreams bereits angeschrieben und auch eine Antwort erhalten, die ich Ihnen gerne zuschicken würde, wenn Sie sich diesem Fall trotz der unsicheren finanziellen Situation annehmen würden und glauben, das die Erfolgsaussichten es wert sind.
Vielen Dank für Ihr Interesse!
mit freundlichen Grüssen
Simin Hinrichs
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und darf Sie bitten, meine Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Durch die Akzeptierung wird meine Tätigkeit Ihnen gegenüber bezahlt. Dies ist insbesondere unter Berücksichtigung berufsrechtlicher Aspekte erforderlich, da eine kostenlose Rechtsberatung in Deutschland nicht erlaubt ist.

Ich danke Ihnen vielmals und stehe für Rückfragen und eine weitergehende Beauftragung natürlich jederzeit gern zur Verfügung.