So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16947
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

SG-Klage gegen die DRV ,ich leide an taubheitgrenzender Schwerhörigkeit,Tinnitus.Schwindel

Kundenfrage

SG-Klage gegen die DRV ,ich leide an taubheitgrenzender Schwerhörigkeit,Tinnitus.Schwindel.Schultersteife li. Handinnenfläche mehrer Knubbel nach Bruch Rückenprobleme Skolerose Wie stehen meine Chancen. Schwerbehindertenausweis. 90% MfG M,M
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:


Sie müssen wissen, dass man Sie beobachten wird, auch wenn Sie sich unbeobachtet fühlen.

Von dem Augenblick an, in dem Sie aus dem Auto steigen, die Treppe zum Gerichtsgebäude hochgehen, auf dem Gang sitzen, sich umziehen, sich bücken etc.

Lässt der Arzt etwas fallen, bitte nicht bücken und aufheben.

Auch ist zu beachten, dass köperliche Gebrechen allein meist nicht zu der begehrten Rente verhelfen.

Es müssen schon Depressionen dazu kommen, wenn jemand die volle EU Rente möchte.

Bei rein köperlichen Gebrechen finden die Versicherungen meist irgendeine Arbeit, die der Mandant noch erledigen kann.


Das entfällt bei Depressionen.



Ich wünsche Ihnen viel Glück und alles Gute !



Mit freundlichen Grüßen




Claudia Marie Schiessl
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Familienrecht



Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich höflich um Akzeptierung


Vielen Dank









Mit freundlichen Grüßen

Claudia Marie S
Claudia Schiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


haben Sie noch Fragen ? Sehr gerne



Wenn nicht bitte ich um Akzeptierung


Danke

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
DER TERMIN IST ANBERAUMT ;IST ES MÖGLICH DEM VORZITZENDEN RICHTER AN DIESEM TAG NOCH EIN SCHREIBEN VON EINEM NEUROLOGEN ZUGEBEN::FERNER BEZIEHT SICH IHRE ANTWORT AUF EIN GUTACHTERTERMIN;ODER GLAUBEN SIE DER RICHTER STEHT AM FENSTER?
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja , Sie sollten das Schreiben am besten so schnell als möglich faxen.

Meine Ausführungen beziehen sich auf den Gutachtertermin und auch auf das Verhalten allgemein.

Der Vorfall mit dem heruntergefallenen Gegenstand ist wirklich passiert.



Alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
WAS MUSS ICH KLEIDUNGSMÄSSIG ACHTEN;ODER EINFACH SO SEIN WIE ICH BIN? OH JE ICH BIN SEHR AUFGEREGT;ES GEHT JA SCHLIESSLICH UM MEINE EXISTENZ:ICH KANN ES NICHT FAXEN;DA ICH ERST ZUBESPÄT BEKOMME;ES IST NUR MÖGLICH ES AN DEM BESAGTEN GERICHTTERMIN ZU ÜBERGEBEN:
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann übergeben Sie es dann.

Gehen Sie so , wie Sie sind

Ich würd mich jetzt nicht zu sehr aufstylen, sondern einfach gekleidet da hingehen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.


DIE FRAGE LAUTET ;WIRD DER RICHTER DEN BERICHT VOM NEUROLOGEN NOCH AKZEPTIEREN????????