So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16971
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Guten Abend, es geht um folgenden Sachverhalt: Ein Mitarbeiter

Kundenfrage

Guten Abend,
es geht um folgenden Sachverhalt:

Ein Mitarbeiter wurde fristgerecht gekündigt und freigestellt. Unter Berücksichtigung seiner verbleibenden Urlaubstage endet das Beschäftigungsverhältniss am 31.3.2012.

Nun die Frage: Ist es rechtskoform diesem Mitarbeiter die Mitarbeitereinkaufskonditionen bereits jetzt zu entziehen, oder müssen diese Konditionen bis zum offiziel letzten Anstellungstag den 31.3.2012 aufrecht erhalten werden? (der Arbeitgeber ist ein Konsumgüterhändler im Online Bereich)

Herzlichen Dank
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Das kommt ganz darauf an, was bezüglich der Konditionen im Arbeitsvertrag geregelt ist.

Könenn Sie dazu Auskunft geben?

Danke.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend Herr Schwerin,

die Mitarbeitereinkaufskonditionen sind nicht im Arbeitsvertrag festgehalten - soweit es mir bekannt ist, sind Handelsunternehmen verpflichtet, Mitarbeitern 20% zu erlassen.

Im hier vorliegenden Fall geht es um 25% Rabatt sowie kostenlosen Versand.

Danke.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank.

Dann ist dieser Rabatt auch noch bis zum Ende zu gewähren.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Können Sie mir einen Paragrafen oder Präzedenzfall nennen?

Danke
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, dies ergibt sich nicht aus dem Gesetz, sondern hier aus dem Vertrag.

Da die Rücknahme der Rabatte nicht vertraglich geregelt ist, sind sie auch bis Ablauf weiter zu gewähren.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und darf Sie bitten, meine Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Durch die Akzeptierung wird meine Tätigkeit Ihnen gegenüber bezahlt. Dies ist insbesondere unter Berücksichtigung berufsrechtlicher Aspekte erforderlich, da eine kostenlose Rechtsberatung in Deutschland nicht erlaubt ist.

Ich danke Ihnen vielmals und stehe für Rückfragen und eine weitergehende Beauftragung natürlich jederzeit gern zur Verfügung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz