So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe 4 Kinder im Alter

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe 4 Kinder im Alter von 21, 19, 17 und 16 Jahren, die alle noch mit mir im Haushalt leben. Die 19-jährige Tochter ist gerade ein dreiviertel Jahr in Australien.

Mein Exmann (wir sind seit 2003 geschieden) möchte den Unterhalt neu regeln. Bitte teilen Sie mir doch mit, was er überhaupt nach Gesetz noch zahlen muss.

Herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Ulrike Becker
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

über welches Nettoeinkommen verfügt denn Ihr Exmann ?




Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Er ist als Eventmanager selbstständig. Es geht ihm gut. Genaue Zahlen liegen mir nicht vor
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Was machen die anderen Kinder ? Gehen diese zu Schule, machen Ausbildung ? Verfügen die Kinder über eigenes Einkommen (Ausbildungsvergütung) ?
Wie hoch ist Ihr Einkommen ?



Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die beiden jüngeren gehen noch zur Schule. Die 19-jährige Tochter, die in Australien ist, hat gerade Abi gemacht und ist noch ohne Job bzw. Studienplatz. Mein Ältester macht eine Ausbildung bei der KSK als Bankkaufmann und ist im 2. Ausbildungsjahr
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

die beiden minderjährigen Kinder sind erst einmal vorrangig zu berechnen.

in welcher Höhe konkret Unterhalt zu zahlen ist richtet sich nach dem Einkommen des Kindesvater. Der Mindestunterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle beträgt je 334 €.
Hierbei ist das hälftige Kindergeld schon berücksichtigt.

Für den Ältesten sind aufgrund Volljährigkeit beide Eltern barunterhaltspflichtig. Der Unterhaltsbedarf richtet sich nach dem zusammengerechneten Einkommen der Eltern. Das staatliche Kindergeld wird voll angerechnet und das eigene Lehrlingsgeld auch. Vorliegend kann es sein, dass kein Anspruch mehr besteht, wenn ausreichendes eigenes Einkommen vorhanden ist.

Die 19-jährige Tochter hat keinen Unterhaltsanspruch, da diese sich wohl in keiner Ausbildung befindet.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie noch Nachfragen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?


Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie noch eine Nachfrage oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

Andernfalls darf ich noch höflichst an das Akzeptieren erinnern.

Vielen Dank.


Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz