So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17023
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Seit Anfang Oktober 11 fuktioniert bei uns die Heizung nur

Kundenfrage

Seit Anfang Oktober '11 fuktioniert bei uns die Heizung nur teilweise. Der einzige Raum unserer 4-Zimmer Wohnung, der 20 Grad erreicht, ist die Wohnstube. Im Badezimmer funktioniert sie garnicht. Wir haben in den übrigen Räumen teilweise Temperaturen von 15- 17 Grad. An Sonn.- und Feiertagen fuktioniert die Heizung in der gesamten Wohnung nicht. Wie und wann können Wir also die Miete mindern? Wir wohnen zu 4 in dieser Wohnung. Darunter befinden sich auch 2 Kinder im Alter von 4 und 11 Jahren.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:


bitte setzen Sie den Anmeldevorgang fort und leisten Sie die erforderliche Anzahlung dann stehen wir Ihnen sofort zur Verfügung vielen Dank




Mit freundlichen Grüßen

Claudia Marie S
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe das Anmeldeformular ausgefüllt. Bitte senden Sie mir nun eine passende Antwort! Vielen Dank
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
sehr geehrter Rat suchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

die Zentralheizung muss grundsätzlich so eingestellt werden, dass in der Zeit von 6:00 Uhr morgens bis 23:00 Uhr abends eine Mindest Temperatur von 20-22° erreicht wird.

Die bei ihnen bestehenden Temperaturen sind daher nicht ausreichend.

Sie können daher die Miete mindern und zwar je nach Außentemperatur.



. Fordern Sie dazu den Vermieter auf, den Mangel zu beseitigen, setzen Sie dazu eine angemessene Frist und drohen sie an die Miete zu mindern.

Ab dem nächsten Monat können Sie dann die Miete mindern,


Über die Höhe der Mietminderung gibt es leider keine einheitliche Rechtsprechung, dies wird von Amtsgericht zu Amtsgericht unterschiedlich bewertet.

Es geht von 20 % bis 75 %, je nach Beeinträchtigung, bei totalem Heizungsausfall 100 %.

.Sie haben weiter die Möglichkeit, beim Amtsgericht in dem Ort in dem sie wohnen eine einstweilige Verfügung dahingehend zu erlassen, dass der Vermieter die Heizung reparieren muss-

Dazu begeben Sie sich am besten zur Rechtsantragsstelle, dort wird man Ihnen weiterhelfen.

Sie können die Reparatur auch wenn ein Notfall besteht, selbst in Auftrag geben und Ihrem Vermieter die Rechnung schicken.

Das ist dann, wenn die Heizung am Wochenende ausfällt und niemand, weder Vermieter noch Hausmeister noch sonstige erreichbar sind.


Sie müssen aber die Kosten zunächst vorstrecken,und der Vermieter muss nur die notwendigen Reparaturkosten bezahlen.




Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen einen ersten Überblick verschafft zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren in dem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.

Beachten Sie bitte, dass das Hinzufügen oder Weglassen von Informationen zu einer völlig anderen Beurteilung des Sachverhalts führen kann. Die Frage wurde beantwortet unter der Maßgabe, dass Sie die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelesen haben und bereit sind, meine Antwort nach den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren und angemessen zu vergüten. Beachten Sie bitte, dass eine kostenlose Rechtsberatung in der Bundesrepublik Deutschland nicht gestattet ist.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin
Vorsitzender des bayerischen Wohnungs - und Grundeigentümerverbandes Regensburg

Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich höflich um Akzeptierung


Vielen Dank

.
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


haben Sie noch Fragen ? Sehr gerne



Wenn nicht bitte ich um Akzeptierung


Danke