So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Olaf Götz.
Olaf Götz
Olaf Götz, Rechtsanwalt, LL.M.
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2879
Erfahrung:  Fachanwalt für Sozialrecht
48877684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Olaf Götz ist jetzt online.

Abschläge EM Rente Mit Bescheid v.08/11 wurde mir durch den

Kundenfrage

Abschläge EM Rente
Mit Bescheid v.08/11 wurde mir durch den RVT volle Erwerbsminderungsrente rückwirkend ab 1.9.10 bewilligt. Zwischenzeitlich hat das BSG Abschläge als verfassungsgemäß erklärt.

Habe ich (54 Jahre) nun keine Chance mehr auf abschlagsfreie EM Rente ? obwohl mein Antrag bereits im August 2010 gestellt und auch bewilligt wurde ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Olaf Götz hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

die von Ihnen angegebenen Entscheidung vom 1.1.2011 behandelt die Verfassungmäßigkeit eines Gesetzes in der ab dem 1.1.2001 geltenden Fassung.

 

http://www.bundesverfassungsgericht.de/entscheidungen/rs20110111_1bvr358808.html

 

Insofern kann ich derzeit Ihrem Einwand unter "schon probiert" nicht folgen. Das Gesetz dürfte auch auf Ihren Fall anwendbar sein.

 

Gruß

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also gilt das auch für Rentenbewilligungen vor dem 1.1.2011?
Experte:  Olaf Götz hat geantwortet vor 5 Jahren.

So sehe ich das. Das Urteil datiert lediglich auf den 1.1.2011, betrifft aber ein Gesetz und eine Entscheidungspraxis, die schon deutlich länger existiert.

 

Ich wünsche trotz der möglicherweise für Sie nicht sehr erfreulichen Antwort noch einen schönen Abend!

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz