So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16995
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Verbrieftes Rückgaberecht von VW! Bei der Rügabe eines VW

Kundenfrage

Verbrieftes Rückgaberecht von VW!
Bei der Rügabe eines VW Touran vor Über einem Jahr, streiten wir uns über den Restwert von 19000 Euro. Weil er laut Gutachten von uns 1045 Euro fordert. Der Händler weigert sich seit dem den Restwert an die VW Bank zu begleichen! Meine Auffassung und meines Anwaltes, ist der Händler aber dazu verpflichtet, so daß wir uns nur um den Differenzbetrag von 1045 Euro vor Gericht streiten müßten. Das Fahrzeug hat natürlich seit dem erheblich an Wert verloren. Das Gericht (Urteil mitte December) sieht es wahrscheinlich so, daß wir uns an dem Wertverlust beteiligen müßten! Unsere Auffassung ist dagegen ganz anders, sonst würde ja der Verbraucher trotz verbriefte Rückgaberecht das volle Risiko tragen, weil der Hänler sich ja einfach weigern kann das Fahrzeug zurückzunehmen (weil der Restwert zu hoch angesetzt wurde und er das Fahrzeug nicht verkaufen kann), willkürlich wartet er dann bis das Fahrzeug an Wert verliert. so daß er es ohne Problem ver kaufen kann,und ich letzendlich die Zeche zahle!!!
Bitte gebt mir eine Breite Stellungsnahme, weil mein Anwalt und ich Eure Meinungen für den Prozeß brauchen. Vielleicht kennt ja jehmand ein Presidenzfall bzw. Urteil!!!
Ich hoffe Auf Antworten und bedanke XXXXX XXXXX im voraus.
Liebe Grüße
Dirk Weber
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Nehmen Sie mir es nicht übel, ich verstehe, wenn Sie Hilfe brauchen. Wenn Ihr Anwalt aber Hilfe braucht, hat er seinen Job verfehlt.

Sie sollten dann unbedingt wechseln.

In der Sache ist es so, dass das Gericht die Sachlage zutreffend würdigen wird. Das Gericht wird hier erkennen, dass der Händler das Fahrzeug längst hätte zurücknehmen müssen.
raschwerin und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

In der Sache ist es so, dass das Gericht die Sachlage zutreffend wüdigen wird!

Tut mir leid verstehe ich nicht ganz. Geht es vielleicht ausführlicher.

Danke

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gern.

Worauf wurde denn geklagt?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Es geht um den Restwert von 19000 Euro an die VW Bank.

Der Händler möcht die 1045 € und das ich mich an den Wertverlust mit einigen tausend € beteilige.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das ist nicht korrekt vom Händler.

Ich nehme an, das Fahrzeug ist mangelhaft.

Dann sind pro gefahrene km lediglich wenige Cent anzusetzen, sodass dei Argumentation der Gegenseite ins Leere geht.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz