So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17063
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Steht einer Ehefrau auch ohne Kinder nach der Trennung für

Kundenfrage

Steht einer Ehefrau auch ohne Kinder nach der Trennung für eine gewisse Zeit eine finanzielle Unterstützung zu?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Das kommt ganz darauf an.

Nach einem allgemeinen Grundsatz hat nach einer Trennung der besserverdienende Ehegatte an den schlechterverdiendne Ehegatten Unterhalt zu leisten.

Man nennt dies den Trennungsunterhalt, der auch unabdingbar ist.

Wenn dies besagte Ehefrau also weniger verdient hat, als der Mann, dann muss der Mann der Frau Trennungsunterhalt zahlen.
raschwerin und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
In welcher Höhe??
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das richtet sich nach beider Eheleute Einkommen.

Im Grunde genommen - vereinfacht berechnet - steht der Frau dann 3/7 der Differenz zu.