So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16948
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Im Mietvertrag meiner Wohnung steht, dass die Haltung eines

Kundenfrage

Im Mietvertrag meiner Wohnung steht, dass die Haltung eines Hundes nicht erlaubt ist. Ich wohne dort seit einem Jahr mit meinem 13- jährigen Hund. Darf die Vermieterin mir jetzt die weitere Haltung des Hundes verbieten?
Mit freundlichen Gruessen,
Jens Warnecke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Grundsätzlich darf der Vermieter Ihnen untersagen, das Tier zu halten.

Nachdem die Hundehaltung aber nunmehr seit einem Jahr stillschweigend geduldet wurde und sofern das Tier niemanden stört, kann die Haltung nicht mehr untersagt werden.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz