So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26839
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, ich habe mein iPhone zur Reparatur gegeben und es wurde

Kundenfrage

Hallo,
ich habe mein iPhone zur Reparatur gegeben und es wurde nicht mit Originalteilen repariert, welche auch nicht passen. Dann wurde die Farbe, die original drauf ist, entfernt, nachdem ich sagte er geht nicht mehr, obwohl er vorher funktioniert hat. Und durch das mehrmalige Öffnen des Telefons ist das "Innenleben" auch in Mitleidenschaft geraten.
Ich habe es schon 2 mal zur Nachbesserung gegeben, wobei es wie o. g. weiter beschädigt wurde. Ich habe es sachlich versucht zu klären, aber das Geschäft will mir nicht entgegen kommen. Für die Reparatur habe ich 115,00 € bezahlt.
Ich bitte dringend um Hilfe.
Danke XXXXX XXXXX

Juliane Seidel
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Soweit die Nacherfüllung des Reparaturauftrages nicht ordnungsgemäß erfolgt, also die Nacherfüllung, wie Sie angeben fehlgeschlagen ist, können Sie nach § 636 BGB vom Vertrag zurücktreten und Schadensersatz verlangen.

Schadensersatz bedeutet, einmal, dass Sie die Reparaturkosten für eine ordnungsgemäße Reparatur des Handys erhalten. Schadensersatz bedeutet auch, dass Ihnen diese Firma auch eventuelle Gutachterkosten zur Feststellung weiterer durch die unsachgemäße Reparatur entstandenen Schäden ersetzen muss.

Natürlich haben Sie auch den durch die Reparatur weiter verursachten Schaden (Farbe, weitere Beschädigung) zu tragen.

Sie sollten sich also an die Firma wenden und den Rücktritt vom Vertrag erklären. Als Begründung verweisen Sie auf die vergeblichen Nachbesserungsversuche.

Teilen Sie der Firma gleich in diesem Schreiben mit, dass Sie Schadensersatz dem Grunde nach fordern. Die Höhe des Schadensersatzes können Sie beziffern, wenn Sie das Gerät bei einer anderen Firma zur Begutachtung/Reparatur gegeben haben.

Dann sollten Sie den Gegner nochmals anschreiben und unter Fristsetzung zur Zahlung auffordern.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen einen ersten Überblick verschafft zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren.

Sie akzeptieren in dem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.


Falls Sie Rückfragen haben stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Ich bin auch gerne bereit, Ihnen in anderen Angelegenheiten zur Seite zu stehen.

Beachten Sie bitte, dass das Hinzufügen oder Weglassen von Informationen zu einer völlig anderen Beurteilung des Sachverhalts führen kann. Die Frage wurde beantwortet unter der Maßgabe, dass Sie die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelesen haben und bereit sind, meine Antwort nach den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen weitergeholfen zu haben. Soweit Sie keine weiteren Nachfragen haben, bitte ich höflich meine Antwort zu akzeptieren indem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt