So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Andreas Scholz.
Andreas Scholz
Andreas Scholz, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1982
Erfahrung:  Rechtsanwalt
33130353
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Andreas Scholz ist jetzt online.

Ich habe Streit mit meinem Bruder. Er ist dabei mir jetzt

Kundenfrage

Ich habe Streit mit meinem Bruder. Er ist dabei mir jetzt 6 Pakete unfrei zu schicken. Die Rechnung wird hoch, ich kann mir das nicht leisten. Nach Auskunft der Post, werden die Pakete, sollte ich sie nicht annehmen, wieder an meinen Bruder zurück gesand. Sollte er die Pakete nicht annehmen, werden die Pakete zu einem hohen Preis ins Lager der Post eingelagert. Es sind wichtige Dinge in den Paketen. Nach einem Jahr werden die Pakete dann von der Post entsorgt. Was kann ich tun ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Andreas Scholz hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

es wäre hier einmal Frage, vermöge welcher Lebenssachverhalt Ihrer Angelegenheit zugrunde liegt. Grundsätzlich ist es aber so:

Der Besitzer der Sache, also der Bruder, trägt die Kosten der Herausgabe. Sie als Eigentümer tragen die Kosten der Abholung.

Wenn es für Sie güngstiger ist, die Sache abzuholen, sollten Sie das machen.

Wenn Ihr Bruder Ihnen aber bislang keine Frist zu Abholung gesetzt hat, trifft Sie auch keinen Verpflichtung, die Kosten für die Ablöse aus dem Lager der Post zu tragen, auch müssen Sie die Pakete nicht unfrei annehmen. Vielmehr muss Ihr Bruder zusehen, die Sachen aus dem Lager zu besorgen, wenn Sie nach der Einlagerung die Herausgabe fordern, und ihm in diesem Zuge die Abholung ankündigen.

Teilen Sie Ihrem Bruder mit, wann er die Herausgabe Ihrer Sachen zu ermöglichen hat. Holen Sie diese dann zu diesem Zeitpunkt ab.


Ich hoffe, weitergeholfen zu haben, bei Unklarheiten fragen Sie nach. Wenn Ihre Frage beantwortet ist, bitte ich, die Antwort gemäß den Vorgaben dieser Plattform zu akzeptieren. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Scholz
Rechtsanwalt
Experte:  Andreas Scholz hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte ich, durch Anklicken des Buttons "Antwort akzeptieren" meine Antwort zu akzeptieren, denn nur so kann der von Ihnen für die Beantwortung Ihrer Frage versprochene Betrag auch abgerechnet werden. Vielen Dank und

freundlichen Grüße

Scholz
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz