So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Guten Tag ! Ich bin Frau Piwek und h tte mal eine Frage . Unser

Kundenfrage

Guten Tag ! Ich bin Frau Piwek und hätte mal eine Frage . Unser Sohn hatte vor 3 Jahren einen schweren Autounfall und lebt im Pflegeheim. Er Arbeitete in der Schweiz , er ist sehr gut abgesichert. Er bekommet 3757,13 Euro Rente , das Pflegegeld geht gleich an das Heim , da er zuviel Geld bekommt ist er jetzt Selbstzahler, er muß im Monat 1665,50 Euro zahlen. Nun hat er 3 Kinder die Unterhalt beanspruchen, wieviel muß er jetzt Zahlen ? Wir Eltern sind die Betreuer von ihm und müßen Morgen auf das Jugendamt. Vielen Dank XXXXX XXXXX Mühe, Frau Piwek
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,


in welchem Land leben die Kinder?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
In Deutschland
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

das Einkommen Ihres Sohnes ist um die Kosten des Pflegeheims als außergewöhnliche Gesundheitskosten zu reduzieren.

Es verbleibt daher ein Einkommen auf Seiten Ihres Sohnes in Höhe von rund 2090 €. Hier muss dann noch geschaut werden, ob Ihr Sohn hiervon noch eine Krankenversicherung oder eine Rentenversicherung bezahlen muss. Diese Kosten wären dann noch vom Einkommen abzuziehen.


Nehmen Sie zum Jugendamt Nachweise über sämtliche von Ihrem Sohn zu bezahlenden Kosten mit (Zuzahlunge Medikamente, Versicherungen etc.)

Bei 3 Kindern wird auch der Unterhalt um eine Einkommensgruppe in der Düsseldorfer Tabelle herabgesetzt. Es wird hier wohl auf den Mindestunterhalt für die Kinder hinauslaufen.

Wenn Sie mir sagen, wie alt die Kinder sind, kann ich Ihnen die entsprechenden Beträge nennen.

Tobias Rösemeier und 5 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Kinder sind 16, 9, 4 Jahre . Die Kosten für Pflegeversierung und Krankenversicherung sind schon abgezogen
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Unterhalt bemisst sich dann nach der Einkommensgruppe 2 der Düsseldorfer Tabelle.

Unter Anrechnung des hälftigen Kindergeldes sind folgende Beträge zu bezahlen:

16jähriges Kind 334 €
9jähriges Kind 272 €
4jähriges Kind 222 €

Hierüber wäre Ihr Sohn auch noch voll leistungsfähig. Sein Selbstbehalt beträgt in Deutschland 770 €. Da er in der Schweiz lebt, wird der Selbstbehalt um 30 % angehoben wegen der erhöhten Lebenshaltungskosten in der Schweiz. Im steht dann ein Selbstbehalt von 1000 € zur Seite.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Unser Sohn Lebt hier im Heim
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das ändert an den errechneten Beträgen nichts.

Es erübrigt sich nur die Argumentation zum etwaig höheren Selbstbehalt.



Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, Danke
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gerne!