So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17046
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, ich bin mieter einer eigentumswohnung einer eigent mergemeinschaft.

Kundenfrage

Hallo, ich bin mieter einer eigentumswohnung einer eigentümergemeinschaft. wir haben einen kleinen garten zur Nutzung. Da haben wir einen vorhandenen maroden Geräteschuppen durchen einen neuen ersetzt, den aber am Ende des Gartens gestellt.
Wir haben darunter nur Steinplatten verlegt, also nichts gebohrt o.ä.
Jetzt verlangt die Hausgemeinschaft, das angebliche "Gartenhaus" zu entfernen.
Dürfen die das? Es handelt sich wie gesagt nur um ein Gerätehaus.
Ich hoffe auf Ihre Antwort.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Wenn der Garten in Ihrem Sondereigentum steht, dann war es auch Ihr Recht, den Schuppen zu ersetzen.

Anderenfalls - wenn also der Garten im Gemeinschaftseigentum steht - hätten Sie das nicht ohne Beschluss der Gemeinschaft machen dürfen.
raschwerin und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, aber darf die Hausverwaltung jetzt verlangen, dass wir den Schuppen wieder abbauen? Was passiert, wenn wir uns dagegen wehren?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ist es denn Sonder- oder Gemeinschaftseigentum?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Die Wohnung gehört unserer Vermieterin, die sie uns vermietet. In unserem Mietvertrag steht der Garten zu unseren alleinigen Nutzung.

Das Haus hat insgesamt 6 Parteien, was zusammen eine Eigentümergemeinschaft bildet.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie sind nur Mieter, achso.

Dann drüfen Sie de Schuppen nicht umbauen.