So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, meine frage kann ich, wenn ich eine ladung zum Strafantritt

Kundenfrage

Hallo, meine frage: kann ich, wenn ich eine ladung zum Strafantritt habe, ich bin zu 3 monate Haft verurteilt worden, 2 tage vor Strafantritt eine stationäre Drogen/psycho Therapie in einem staatlichen Krankehaus beginnen?
Auch wenn im Urteil nicht von Drogeneinfluß bei Tatbeginn die rede war? Ich kann aber nachweisen dass ich es zum zeitpunkt der Tat war.
Der Generalstaatsanwalt wird entscheiden. Denn sowohl bei erster & zweiter Instanz bin ich zu diesen 3 MOnaten verurteilt worden. Um mir einen "Denkzettel" zu verpassen, meinte der Richter. ISt es sinnvoll jetzt noch mit einer stationären Therapie zu beginnen um dem Haftantritt zu entgehen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Ja, es erhöht auf jeden Fall die Chancen, dass Sie von der Haft verschont bleiben.

Sie sollten unbedingt eine solche Therapie beginnen und parallel dazu bei der Staatsanwaltschaft Haftaussetzung beantragen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
noch nicht ganz, wie ist es mit dem zeitpunkt? denn ich habe paralell auch die begnadigung in diesem fall laufen. Nun wurde mir mitgeteilt dass die entscheidung zur begnadigung noch andauert die haftverschonung dennoch bis zum endgültigen urteil nicht aufgehoben wird, und unter den umständen ist die Drogen/Psycho Therapie jetzt noch immer meine letzte chance?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, das ist Ihre letzte Chance.

Auf eine Begnadigung brauchen Sie nicht zu hoffen. Es werden selten Straftäter begnadigt.
raschwerin und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
heißt das auch Straftäter die "nur" 3 Monate bekommen haben auch nicht? Wer dann?
Sollte ich die Staatsanwaltschaft selbst darüber informieren und unterlagen/bestätigung des Eingangs in die Klinik zukommen lassen, oder über meinen Anwalt agieren?
ALso sind 24 std. sind 48 std. nicht zu spät? Wird/Kann die Haftstrafe dann in eine stationäre/ambulante Therapie umgewandelt werden?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
heißt das auch Straftäter die "nur" 3 Monate bekommen haben auch nicht? Wer dann?

- Man weiß es nicht.

Sollte ich die Staatsanwaltschaft selbst darüber informieren und unterlagen/bestätigung des Eingangs in die Klinik zukommen lassen, oder über meinen Anwalt agieren?

- Ja.

ALso sind 24 std. sind 48 std. nicht zu spät? Wird/Kann die Haftstrafe dann in eine stationäre/ambulante Therapie umgewandelt werden?

- Ja.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz