So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Olaf Götz.
Olaf Götz
Olaf Götz, Rechtsanwalt, LL.M.
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2949
Erfahrung:  Fachanwalt für Sozialrecht
48877684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Olaf Götz ist jetzt online.

Ich sendet an der neuen Stromanbieter(Flexstrom) einen Strom

Beantwortete Frage:

Ich sendet an der neuen Stromanbieter(Flexstrom) einen Strom Vertrag vor.(07.07.2011)

Ich zahlte in Juli+August einen Anteil (EUR 345.75)

Es ging drei Monate lang vorbei und Vertrag wird nicht bearbeitet..
von Flexstrom immer noch keine infomation erhalten.

Ich bezahle auch aktuellen Stromanbieter (Suewag energy).

Wie kann ich neue Vertrag stonieren und Geld zuruckholen?

wie kann ich an Flexstrom Brief schreiben ?

Bitte unterrichten Sie, wie ich mit Frexstrom kontaktieren sollte.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Olaf Götz hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

nach meinen Erfahrungen kommt Post bei Flexstrom an, wird jedoch nach einigen Wochen erst bearbeitet.

 

Bitte senden Sie per Einwurf-Einschreiben ein Schreiben an Flexstrom. Setzen Sie darin eine Frist von 4 Wochen (konkretes Datum) zur Bearbeitung des Vertrages. Nach Ablauf der Frist werden Sie vom Vertrag zurücktreten und Rückzahlung der bereits eingezahlten Summe verlangen.

 

Zeigen Sie das Schreiben einem Zeugen, der auch dann bezeugen kann, dass genau dieses Schreiben mit der Post aufgegeben wurde.

 

Eine Kommunikation per E-Mail funktioniert mit Flexstrom nach meiner Erfahrung nicht.

 

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen.


Bitte vergessen Sie nicht, die Antwort zu akzeptieren. Kostenlose Rechtsberatung ist in Deutschland verboten.


Mit freundlichen Grüßen

Olaf Götz und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.