So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12579
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

W rde im genannten FAll eine pers nliche Abtretung akzeptiert

Kundenfrage

Würde im genannten FAll eine persönliche Abtretung akzeptiert werden?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wie meinen Sie das?

Soll der Gegner etwas von seinem Erbe abtreten?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn er eine schriftliche Erklärung gibt, daß sein Anteil oder ein Teil gleich an mich weitergeleitet wird, würde das akzeptiert werden?

H.Szymanski
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.


Das ist natürlich eine Möglichkeit, jedoch wissen Sie nicht wann er an sein Geld kommen wird, wieviel es sein wird, und ob er nicht bereits an einen anderen abgetreten hat.

Die Abtretung macht neben dem Mahnverfahren sicherlich Sinn. Alleine würde ich mich nicht darauf verlassen.


Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank.

Mit freundlichem Gruß
Heidrun Szymanski
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte gern geschehen.

Vielleicht überdenken Sie Ihre neutrale Bewertung nochmals

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz