So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.
RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7708
Erfahrung:  12 Jahre Erfahrung als Rechtsanwalt
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

Guten Tag .. Hat ein Campingplatz das recht innert 2 Monaten

Kundenfrage

Guten Tag ..

Hat ein Campingplatz das recht innert 2 Monaten die Zahlungs regeln zu endern??
Bis anhin war es immer möglich ( ca.30 Jahren) vierteljählich , halbjährlich und Jährlich zu Zahlen.. Ab ende dem Jahr forden Sie die ganze Jahresmiete plus die neben kosten auf einen schlag !!
viele ganzjahres Camper können sich den Plaz so nicht mehr Leisten.. was ist zu tuhn ??
sie drohen im Brief wer das nicht so erfüllen will und kann müsse bis 31.12. den Platz rümen und verlassen und bekommer kein neuer Vertrag mehr..
Besten Dank für ihre Antwort ..Mfg.d. Fahrni
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

Aufgrund berufsrechtlicher Regelungen muss ich Sie darauf aufmerksam machen, dass eine kostenlose Rechtsberatung nach deutschem Recht unzulässig ist. Mit der Beantwortung Ihrer Anfrage auf dieser Plattform sind Sie zur Zahlung des von Ihnen ausgelobten Einsatzes verpflichtet. Auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Plattformbetreibers wurden Sie ausdrücklich hingewiesen und von Ihnen akzeptiert.

Sie haben einen bestehenden Vertrag, dessen Inhalt von beiden Seiten zu erfüllen ist. Daher kann die Zahlungsmodalitäten auch nicht einseitig geändert werden, sondern nur im Einvernehmen mit den Camper.

Gleichwohl haben beide Parteien das Recht den Vertrag im Rahmen der vertraglichen Kündigungsfrist zu kündigen. Daher sollten Sie die Kündigungsfrist des Vertrages prüfen. Hilfreich ist sicherlich, wenn Sie die Änderungen mit den anderen Camper zurückweisen und sich mit dem Betreiber auf eine Übergangslösung einigen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Mit besten Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz