So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17095
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich habe anfang Oktober im Eurocrandcasino 26600 gewonnen,habe

Kundenfrage

Ich habe anfang Oktober im Eurocrandcasino 26600€ gewonnen,habe ein paar Tage gebraucht um meine Unterlagen für die Auszahlung einzuschicken.Am Montag bestätigte man mir vom Casino das für die Auszahlung alles da wäre.Nur mit einem Problem laut AGBs
könne man nur 6200€ pro 30 Tage Auszahlen ,habe gedacht ist auch nicht so schlimm muß ich eben 5 Monate warten bis ich mein Geld habe.Seit Montag kann ich keinen mehr vom Eurocrandcasino erreichen weder per E-Mail ,Telefon ,oder Live Chat.Wäre ja schon froh mein eigenes Geld zurück zubekommen.(ca.15000€).Kann mir jemand Helfen egalwas es kostet.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Wo hat denn dieser Betreiber seinen Sitz?

Wenn dies im Inland ist, kann man klagen.

Liegt der Sitz aber im Ausland macht das leider wenig Sinn.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bin mit der Antwort nicht zufrieden ,Da bekannt ist das Eurocrand in gibraltar sitzt und ich nicht klagen kann.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Da der Anbieter im Ausland sitzen, ist er nur schwer zu greifen.

Eine Klage wird nur schwerlich Erfolg haben bzw. dann das Urteil durchzusetzen dürfte fast unmöglich sein.

Es tut mir leid, dass wir Ihnen keine positivere Antwort geben können.

t
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bin mit Ihrer Antwort nicht zufrieden das sind Tatsachen die eigentlich zum allgemeinwissen zählen ich dachte es gibt möglichkeiten den Casinobetreiber unter Druck zusetzen.Tut mir leid .
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn Sie schon wussten, dass es Schwierigkeiten geben könnte, hätten Sie nicht spielen sollen. Nicht umsonst sitzen solche Anbieter im Ausland.

Eine Klage kann durchaus eingereicht werden. Aber selbst wenn Sie ein Urteil bekommen, wie wollen Sie dies bei einer Briefkastenfirma vollstrecken?

Ich bin Anwalt und kein Zauberer. Es tut mir leid, dass ich Ihnen an dieser Stelle nicht helfen kann. Aber hier gibt es keine Möglichkeiten.

Sie würden nur unnötig viele Kosten investieren müssen, um ein Urteil zu erstreiten, welches Sie dann nicht vollstrecken können.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und darf Sie bitten, meine Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Durch die Akzeptierung wird meine Tätigkeit Ihnen gegenüber bezahlt. Dies ist insbesondere unter Berücksichtigung berufsrechtlicher Aspekte erforderlich, da eine kostenlose Rechtsberatung in Deutschland nicht erlaubt ist.

Ich danke Ihnen vielmals und stehe für Rückfragen und eine weitergehende Beauftragung natürlich jederzeit gern zur Verfügung.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich kann die Antwort nicht akzeptieren da ich dachte es giebt Juristische Möglichkeiten den Online Betreibern beizukommen,was ich am wenigsten brauche sind Vorwürfe.
Mit freundlichen Grüßen Bernd Ischt
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es gibt ja auch Möglichkeiten. Ich warne lediglich davor, noch mehr Geld in den Sand zu setzen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich war Heute bei einer Rechtsberatung wo mir mitgeteilt wurde mein Geld so schnell wie möglichst zurückzuziehen.Brauche keine Antworten mehr.
Mit freundliche Grüßen Bernd Ischt
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Alles Gute.