So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17087
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Mein Sohn erh lt aus einem Vergleich f r einen k rperlichen

Kundenfrage

Mein Sohn erhält aus einem Vergleich für einen körperlichen Schaden eine Mehrbedarfsrente. In dieser Mehrbedarfsrente sind Verdienstausfallschaden, Verletzungsbedingter Mehrbedarf für Pflege und Verletzungsbedingter Mehrbedarf für Wohnraum. Da er durch den Schaden chronisch krank ist muß er nur 1 % Zuzahlung bei der Krankenkasse leisten.
Muß er auf alle drei angegebenen Posten die Zuzahlung leisten oder nur auf den Verdienstausfallschaden den er bekommt?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sie schreiben, dass in der Mehrbedarfsrente die Positionen Verdienstausfallschaden, Verletzungsbedingter Mehrbedarf für Pflege und Verletzungsbedingter Mehrbedarf für Wohnraum enthalten sind.

Dann muss er auch nur einmal diese 1 % zahlen.
raschwerin und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich kann Ihre Antwort nicht deuten! Noch einmal die Frage. Muß er die 1 % nur auf den Verdienstausfallschaden zahlen oder auf die gesamten 3 oben angegebenen Posten?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nur einmal.