So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich habe Fragen zu meiner Kapitallebensversicherung bei der

Kundenfrage

Ich habe Fragen zu meiner Kapitallebensversicherung bei der Allianz (früher Magdeburger Versicherung):
Ich bin dort seit 1982 versichert durch den Arbeitgeber.
Ablauf der Versicherung ist der 1.11.2011.
Die Versicherungssumme war 1982 ein Betrag von 84.015 DM.
Jährlich erhielt ich eine "Standmitteilung".
Im Jahr 2009 erhielt ich eine Standmitteilung von: 42957 € Garantiekapital
28197,10 € garantierte Leistung aus
der Überschussbeteiligung
22365,14 € weitere Überschussbetei-
ligung
93519,24 € Gesamtleistung

Im Jahr 2010 erhielt ich eine Standmitteilung von: 42957 € Ganantiekapital
30047,60 € garantierte Überschußbe-
teiligung
25729,95 € "weitere noch nicht
garantierte Leistung aus
der Überschussbeteiligung
98734,55 € "Gesamtkapital" am 1.11.10

Am 22.9.2011 erhielt ich die Nachricht zum Ablauf der Lebensversicherung:

42957,00 € Garantiekapital
44789,74 € garantierte Überschuss
beteiligung
87746,74 € Auszahlungsbetrag
Meine Frage: kann eine Auszahlung soviel geringer ausfallen als noch ein knappes Jahr zuvor angezeigt?
Es wäre nett, wenn Sie mir Nachricht geben würden. XXX@XXXXXX.XXX
Mit freundlichen Grüßen
Birgit Penner
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Man müsste mal die Unterlagen anschauen, um abschließend beurteilen zu können, weshalb die Zahlungen so unterschiedlich ausfallen.

Wie erklärt dies die Allianz?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich könnte Ihnen die Unterlagen zuschicken oder zufaxen.
Die Allianz erklärt " die Zahlung fiele nun mal so gering aus; zinslage usw."
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das ist sehr merkwürdig und sollte dringend untersucht werden.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und darf Sie bitten, meine Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Durch die Akzeptierung wird meine Tätigkeit Ihnen gegenüber bezahlt. Dies ist insbesondere unter Berücksichtigung berufsrechtlicher Aspekte erforderlich, da eine kostenlose Rechtsberatung in Deutschland nicht erlaubt ist.

Ich danke Ihnen vielmals und stehe für Rückfragen und eine weitergehende Beauftragung natürlich jederzeit gern zur Verfügung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz