So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Stämmler.
RA Stämmler
RA Stämmler, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 915
Erfahrung:  2.Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
54218743
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Stämmler ist jetzt online.

Guten Tag, mein Sohn erh lt von der Schule ein Formular

Kundenfrage

Guten Tag,

mein Sohn erhält von der Schule ein Formular zur Anmeldung für eine Klassenfahrt.

Diese beinhaltet folgenden Satz:

"Ich als Erziehungsberechtigter hafte voll für Schäden und Schadensersatzforderungen, die mein Kind durch sein Verhalten während der Fahrt zu verantworten hat"

Ist das so zuläßig?

Bitte um Antwort. Herzlichen Dank

Ottmar Haller, Roßdorf
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Stämmler hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

Ihre Frage beantworte ich anhand der vorliegenden Informationen wie folgt:

Grundsätzlich haften Eltern für Ihre Kinder. Hiervon gibt es jedoch bestimmte Ausnahmen, etwa wenn die Aufsichtspflicht nicht verletzt wurde. Dies sind jedoch die grundsätzlichen gesetzlichen Bestimmungen.

Im vorliegenden Fall ist jedoch von einer vertraglichen Schuldübenahme bzw. Schuldbeitritt auszugehen. Sie verpflichten "vertraglich" für Schäden Ihres Kindes einzustehen. Dies ist durchaus möglich.

Grundsätzlich sollte auf einer Klassenfahrt der Lehrer/Aufsicht haften. Mit der Unterzeichnung stellen Sie diesen von der Haftung - wenigstens im Innenverhältnis - frei.

Abschließend weise ich darauf hin, dass diese Plattform lediglich eine erste Einschätzung liefern kann und nicht geeignet ist eine ausführliche anwaltliche Beratung zu ersetzen. Die erstellte Antwort ist maßgeblich von den zur Verfügung gestelllten Informationen abhängig.

Bitte akzeptieren Sie die Antwort durch einen Klick auf den grünen Button oder stellen Sie ggf. weitere Nachfragen.

Mit freundlichen Grüßen

André Stämmler
Rechtsanwalt
-------------------------------
Kanzlei Rungen und Coll.
(angestellter Rechtsanwalt)

Enzianstraße 1
07545 Gera

Tel: 0365 - 825550
Fax: 0365 - 8255511
Experte:  RA Stämmler hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

soweit Sie keine weitere Nachfrage haben, akzeptieren Sie bitte die Antwort.

Eine kostenlose Rechtsberatung ist in Deutschland nicht zulässig.

Mit freundlichen Grüßen

André Stämmler
Rechtsanwalt
-------------------------------
Kanzlei Rungen und Coll.
(angestellter Rechtsanwalt)

Enzianstraße 1
07545 Gera

Tel: 0365 - 825550
Fax: 0365 - 8255511