So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26391
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich bin Alleinerziehende von 3 Kindern.arbeite Teilzeit,bekomme

Kundenfrage

Ich bin Alleinerziehende von 3 Kindern.arbeite Teilzeit,bekomme erziehungsrente,Kindergeld,unterhalt.hab mich von meinen jetzigen Freund im November 2010 getrennt und bin alleine in ein Haus gezogen nun kann ich aber die Miete nicht bezahlen und er will mich rausschmeissen weil ich 8 Monate keine Miete bezahlte.bekomme nirgendwo Hilfe. Was soll ich tun wohin kann ich mich wenden wie wird mir schnell geholfen ohne das ich mein Haus verlier und mit den Kids auf der Strasse Sitze?brauche dringende Hilfe!!!!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Sie werden aufgrund Ihrer Schilderung nicht umhinkommen sich eine kleinere Wohnung zu suchen. Das Sozialamt hat insoweit Recht. Ihr Vermieter kann Sie allerdings nicht ohne ein Gerichtsurteil aus dem Haus räumen. Sie haben daher noch Zeit, dass Sie sich eine andere bezahlbare Wohnung zu suchen.

Ich bedaure Ihnen keine angenehmere Mitteilung machen zu können.



Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen einen ersten Überblick verschafft zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren in dem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.

Beachten Sie bitte, dass das Hinzufügen oder Weglassen von Informationen zu einer völlig anderen Beurteilung des Sachverhalts führen kann. Die Frage wurde beantwortet unter der Maßgabe, dass Sie die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelesen haben und bereit sind, meine Antwort nach den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren und angemessen zu vergüten. Beachten Sie bitte, dass eine kostenlose Rechtsberatung in der Bundesrepublik Deutschland nicht gestattet ist.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen weitergeholfen zu haben. Soweit Sie keine weiteren Nachfragen haben, bitte ich höflich meine Antwort zu akzeptieren indem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja ist verständlich das wir uns eine kleinere Wohnung suchen müssen doch wie Sol ich das alles bezahlen den Umzug usw.... Kaution? Denn der Vermieter wird bestimmt meine Kaution einbehalten. Wieviel Zeit hab ich wie kann ich ihm das Geld zurück zahlen gibt es hierfür stellen an die ich mich wenden könnte ich wohne in priesendorf Landkreis Bamberg?auf die schnelle eine Wohnung zu finden mit 3 Kindern ist nicht einfach....man wird immer abgelehnt leider!
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Hinsichtlich des Umzugs und der Kaution können Sie sich von der ARGE zumindest ein Darlehen geben lassen.

Sie sollten sich zu diesem Zweck umgehend zur ARGE begeben und dort ein Darlehen für Umzug und Mietkaution beantragen.




Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen einen ersten Überblick verschafft zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren in dem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.

Beachten Sie bitte, dass das Hinzufügen oder Weglassen von Informationen zu einer völlig anderen Beurteilung des Sachverhalts führen kann. Die Frage wurde beantwortet unter der Maßgabe, dass Sie die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelesen haben und bereit sind, meine Antwort nach den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren und angemessen zu vergüten. Beachten Sie bitte, dass eine kostenlose Rechtsberatung in der Bundesrepublik Deutschland nicht gestattet ist.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen weitergeholfen zu haben. Soweit Sie keine weiteren Nachfragen haben, bitte ich höflich meine Antwort zu akzeptieren indem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz