So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dirk Bettinger.
Dirk Bettinger
Dirk Bettinger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 743
Erfahrung:  Fachanwalt für Strafrecht
31778273
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dirk Bettinger ist jetzt online.

Zu einem abgelehnten Kulanzantrag an Opel. Fahrzeug KM 69000,

Kundenfrage

Zu einem abgelehnten Kulanzantrag an Opel.
Fahrzeug KM 69000, 4 1/2 Jahre, verliert stark Öl.
Ordnungsgemäße Ölwechsel eingehalten, allerdings nicht Scheckheft gepflegt.
Letzte Motorinspektion bei 58000 KM in 02/2011 mit dem letzten Ölwechsel.
Nach Ausage der Werkstatt muss ein neuer Motor eingebaut werden.
Kosten 8000.- bis 10.000.- €
Kulanzantrag wurde komplett von Opel abgelehnt.
Gibt es Möglichkeiten dagegen anzugehen?
Vielen Dank. Mit freundlichem Gruß Peter van Hoben
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dirk Bettinger hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für di Nutzung von JustAnswer.

Eine Möglichkeit Opel zu zwingen auf Kulanz den Motor auszutauschen gibt es nciht. Hier ist Verhandlungsgeschick gefragt. Vorstellbar wäre z.B. dass Opel einen Teil der Kosten trägt. Möglichkeiten gibt es hier viele.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen (wenigstens ein Stück weit) helfen.

Freundliche Grüße
D. Bettinger
Rechtsanwalt