So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Ch...

Rechtsanwalt Christian Joachim
Rechtsanwalt Christian Joachim, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2922
Erfahrung:  Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt, Mediator
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Christian Joachim ist jetzt online.

ich bin schon in einer klinik angemeldet mutter kind klinik

Kundenfrage

ich bin schon in einer klinik angemeldet mutter kind klinik und die vorwürfe stimmen.
bin vorbestaft wegen betrug.. aber nicht wegen rezeptfälschung
habe nur angst mein kind zu verlieren und in den knast zu kommen
ein rezept wurde nicht eingelöst ,dies hat eine bekannte versucht,jedoch ein pivatrezpt habe ich eingelöst und der StA kann ja sicher prüfen wieviel wo eingelöst wurden.
aber ich bin wie gesagt in einer klinik gemeldet eben mit wartezeit
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie sollten trotzdem ggf. über Ihren Hausarzt evtl. eine ambulante Therapie machen.
Im Übrigen kommt es darauf an welchen Umfang das Rezept hatte, wie lange der Betrug her ist, welchen Umfang dieser hatte etc.

Es bleibt Ihnen zunächst nur das o.g. und eine günstige Position zu schaffen, dass ein Strafrichter Sie aufgrund dieser gerade nicht mit einer Freiheitsstrafe belegen wird. Welches Strafmaß hatte der Betrug? Falls es damals nur eine "kleine Sache" war, kann ich mir vorstellen, dass hier möglicherweise auch eine Bewährungsstrafe in Betracht kommt.

Viele Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich hatte 7 jahre bewährung und es waren keine kleinigkeiten,kaufrausch und so.. nun das..
ich werde mit sicherheit in den bau kommen.
1. rezept wurde nicht eingelöst erwischt,dann eins auf privat was sie gefunden haben bei der hausdurchsuchung.
kann eine freiheitsstrafe auch noch zur Bewährung ausgesetzt werden meine ist um,doch das nütz nix
es waren BtM Benzo
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 5 Jahren.
In diesem Fall ist es ohne Weiteres nicht leicht. Es ist abzuwarten, was sich aus dem Akteninhalt ergibt und wie lange de erste Tag zurückgelegt.

Grundsätzlich ist trotzdem auch hier noch eine Aussetzung zur Bewährung möglich, insbesondere wenn die erste Tat länger zurückliegt und gegebenenfalls hier die begangene Tat sich als eher geringfügig herausstellen sollte.

Mithin eine Rolle spielen wird auch die Sorge um ihre Tochter, welche grundsätzlich zu ihren Gunsten ausfallen dürfte. Maßgeblich ist dann auch eine positive Sozialprognose, ein mögliches Arbeitsverhältnis, Therapie et cetera, wie ich bereits genannt habe.

Weiterhin wichtig sein wird die Einräumung der Tat und auch entsprechende Reue zu zeigen im Rahmen eines offenen Geständnisses, wenn die Tat tatsächlich so, wie sie von der Staatsanwaltschaft festgestellt worden ist, begangen worden ist.

Auf alle Fälle sollte jedoch die Akte eingesehen werden.

viele Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
meine straftat habe ich 2003-2004 begangen.
habe das alleinige umgangsrecht und sorgerecht für keine tochter,da mein noch mann sie missshandelt hat
was wird aus meiner tochter wenn ich in den knast komme und werde ich einen enzug bekommen?
ich habe sooo angst!
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 5 Jahren.
Da die erste Tat relativ lange zurückliegt, ist dies zunöchst positiv, auch der weitre und ggf. schwere Lebensweg, auch für die Tochter wäre vom Gericht zu berücksichtigen. Dies müssten Sie dann, wenn es zu einer Gerichtsverhandlung kommt, dem Gericht auch mitteilen. Bis dahin ist aber noch Zeit. Die Angst kann ich Ihnen daher nur zum Teil nehmen und Sie werden den Ausgang des Verfahrens abwarten müssen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich tue alles für mein kind und wusste eben nicht weiter.. all das habe ich meinem mann zu verdanken ,nun ist der doc tot ich war dumm und eins eingelöst und eins eben nicht geklappt...
komme ich in den knast habe ich nen kalten entzug das kann man doch nicht verlangen?
will nix schön reden
und dann sicher 5 jahre.Betrug und Urkundenfälschung..
nach dem dies getan war,habe ich einen doc gefunden der mir das legal aufgeschrieben hat,ich bin der meinung da ich lange bewährung hatte wird es hart..
will meine tochter nicht verlieren sie geht daran kaputt.
ich war dumm und denke oder weiß kein RA kann mir da wirklich helfen..
nach 7 jaren Bewährung..
aber wenn man tablettensüchtig ist,leider und schon in ner klinik gemeldet ist,macht ja auch kein sinn.
alles zu spät
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 5 Jahren.
genau darum sollten Sie auch ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen, damit nicht noch eine Depression hinzu kommt. Alles andere sollten Sie einem qualifiziertem RA überlassen.

Viele Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
werde ich tun und knast kann gut möglich sein ohne bewährung?
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 5 Jahren.
Je nachdem, es kann sein, muss aber nicht. Ich würde die Chancen für eine Bewährungsstrafe bei 60-70% sehen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
sind sie für strafrecht? ich denke mal ich hätte nicht fragen sollen da es mir noch mehr angst macht..
und warum kein richter sagen therapie oder sonst knast?
ich bin fertig und werde morgen zum anwalt gehen und auch weiß ich nicht wie lange es dauert bis die verhanlung ist..
oder bekomm ich gleich nen brief mit strafantritt
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 5 Jahren.
Meine letzte Antwort sollte Ihnen Mut machen, nach meiner Auffassung stehen die Chancen für eine Bewährung eher gut als schlecht, eben bei bis zu 70%. Nehmen Sie sich der Dinge sachlich an und versuchen Sie meine o.g. Tipps zu beherzigen.

Viele Grüße

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz