So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Ich habe eine Enkeltochter, 9 Jahre alt (Tochter meines ltesten

Kundenfrage

Ich habe eine Enkeltochter, 9 Jahre alt (Tochter meines ältesten Sohnes), die bei ihrer Mutter und ihrem Stiefvater seit 2 Jahren in Spanien lebt. Sie wird von ihrem Stiefvater gequält und mißhandelt. Bei ihrem letzten Besuch vor 3 Wochen hier in Deutschland erzählte sie mir, daß sie unten geblutet hat und es sehr weh tat. ich fragte nicht nach.
Sie ist sehr verschüchtert und erzählt nicht viel. Unser Sohn und wir lieben sie sehr. Vor 3 Tagen trat der Bruder mit seiner Freundin an uns heran, die gerade aus Spanien kamen und außer sich waren über die Verhältnisse da. Der Stiefvater ist ein Psychopath mit sadistischen Neigungen. Er lässt das Kind 5 Tage hungern, um ihr dann etwas zum Essen zu geben, was sie nicht mag. Sie muß ständig mit ihm alleine sein und hat panische Angst. Sie sagte, dass er eine Maschine hat, um ihre Gedanken zu lesen.
Es hat sich noch ein Ehepaar gemeldet, das da in der Nähe Urlaub machte. Sie arbeiten in einem Kinderdorf und waren entrüstet über diese Umstände. Sie schickten mir einen Bericht per e-mail zu, der mich erschütterte. Sie warnten mich aber vor unüberlegter Handlung, da dieser Mann nicht dumm, aber skrupellos und nicht berechenbar ist. Außerdem dürfte er nichts erahnen von unserem Wissen, sonst ist Michelle in Lebensgefahr. Mein Sohn leidet unter der Trennung von seiner Tochter, hat aber keine Ahnung von ihrem Leid.Er hat aber das Sorgerecht und zahlt regelmäßig seine Alimente.
Ich habe mehrere Aussagen von Leuten, die das Geschehen dort beobachtet haben.
Heute war ich beim Jugendamt um mir Rat und Hilfe zu holen. Da das Kind nicht in Deutschland lebt, können sie nichts tun. Dann rief ich in Dresden in einer Großen Anwaltkanzlei an Fachanwalt für Familienrecht. Ich trug mein Anliegen vor, aber keine Zeit, fragen sie nächste Woche wieder nach. Wo leben wir. Ich brauche einen cleveren Anwaltder sich im spanischen und deutschen Recht auskennt und uns hilft, das Kind schnell und unkompliziert da raus hol, ohne das der Stiefvater etwas mitbekommt. Wenn möglich nicht zu Hause, sondern in der Schule.
Wer kann uns helfen? Muß ich zur Botschaft? Wie verhalte ich mich, um das Kind nicht zu gefährden, es aber schnellstens da raus zu holen.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,


Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:

Eingegriffen werden kann vorliegend nur durch die zuständigen Behörden vor Ort.

In den internationalen Rechtsgrundlagen hat sich immer mehr der Grundsatz durchgesetzt, dass Schutzmaßnahmen – unabhängig von der Staatsangehörigkeit des Kindes – jeweils am Aufenthaltsort eines Kindes ergriffen werden sollten, weil die Behörden und Gerichte dort am ehesten in der Lage sein werden, das Wohl des Kindes zu beurteilen.

Dieser Gedanke findet sich insbesondere im Haager Minderjährigenschutzabkommen von 1961 (MSA). Nach Art. 1 MSA sind für notwendige Schutzmaßnahmen die Behörden desjenigen Staates zuständig, in dem das Kind seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Darüber hinaus sind gemäß Art. 9 MSA die Behörden des jeweiligen tatsächlichen Aufenthaltsortes zuständig, wenn es darum geht, Eilmaßnahmen zu treffen.

Wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen ggf. an den internationalen Sozialdienst, der Konatakt zu den zuständigen Stellen vor Ort herstellen kann.

http://www.iss-ger.de/

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie noch Nachfragen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?