So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ernesto Grueneb...
Ernesto Grueneberg
Ernesto Grueneberg, Abogado
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1310
Erfahrung:  Master of Laws
47081509
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Ernesto Grueneberg ist jetzt online.

guten tag meine frage habe probleme mit meinen portfolia manager

Kundenfrage

guten tag meine frage habe probleme mit meinen portfolia manager der ein depot bei einer schweizer bank betreut und leider kann ich keinen kontakt mit dem herrn zu standd bringen er geht nicht ans tel keine email usw. wie kann ich auskunft bei der bank bekommen und es ggf selbst zu managen.mfg
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

danke XXXXX XXXXX Anfrage, die ich wie folgt beantworte:

Sie sollten dann die Bank anschreiben. Wenn das Depot vom Manager nur betreut wird, dann haben Sie in der Regel das Recht, diese Betreuung zu beenden und einen anderen damit zu beauftragen.

Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
danke XXXXX XXXXX da einer bestimmten form die bank hat ja von mir keine daten ich persönlich kenne die bank nicht und umgekehrt
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das ist aber etwas anderes: wenn das Depot nicht auf Ihrem Namen steht, sondern auf dem Namen des Betreuers, dann werden Sie wohl nicht von der Bank Zugang erhalten können.

Haben Sie einen schriftlichen Vertrag mit dem Verwalter?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
nein nur mündliche aussprachen und ab und zu einen sog deppotauszug und unterschriebene quittungen bei geldübergabe
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 6 Jahren.
Der Auszug lautet nicht auf Ihrem Namen?

Ich würde trotzdem mittels eines formloses Schreibens an die Bank unter Beifügung des Auszuges (wenn dieser aus der Bank stammt, kennen Sie mindestens Kontonummer), Information zu erhalten, insbesondere, ob ein solcher Depot tatsächlich existiert.-

Ansonsten sollten Sie an eine Strafanzeige wegen Betrugs denken, wenn der Verwalter nicht mehr ausfindig gemacht werden kann.

Sie haben aber keine gute Karten.
Ich hoffe, Ihnen trotzdem geholfen zu haben
Ernesto Grueneberg und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
soll man die anfrage bei der bank über einen anwalt oder perönlich machen
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie können persönlich versuchen. Wenn Sie Interesse daran haben, kann ich auch dies für Sie übernehmen. Bei bedarf kontaktieren Sie mich über

info (at) kanzlei-potsdamerplatz.de