So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3523
Erfahrung:  Schwerpunkte: Vertragsrecht, Erbrecht, Internetrecht, Mietrecht, Wettbewerbsrecht
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Ich war Mitglied in einem Internetforum das als Domaininhaber

Kundenfrage

Ich war Mitglied in einem Internetforum das als Domaininhaber einer privaten Person gehörte. Nun wurde dieses Forum einem einegtragenem Verein übertragen inkl. Domainwechsel auf den ersten Vorstand dieses Vereines. Kann ich verlangen das alle meine Beiträge in dem Forum gelöscht werden?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

ein Löschungsanspruch ist nur dann denkbar, wenn es sich um Beiträge handelt, die rechtswidrige Inhalte zum Gegenstand haben oder andere Forumsmitglieder bspw. kompromittieren.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Hr. Roth,

 

soll das heißen, das die Beiträge, die ich verfasst habe, einfach von dem neuem Forenbetreiber weiterverwendet werden dürfen obwohl ich mit dem neuem Betreiber nichts zu tun haben möchte? Immerhin habe ich mich unter einem anderen Besitzer des Forums damals angemeldet und nicht damit rechnen können das das forum eines tages den BEsitzer wechselt.

Mfg

H.Köhler

Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihren Nachtrag.

Ja, leider. Der Fall wäre nur dann anders zu beurteilen, wenn Sie sich zu dem Zeitpunkt als Sie dem Forum beigetreten sind gegenüber diesem Forumbetreiber ausdrücklich vorbehalten hätten, dass Ihre Daten bei einem Betreiberwechsel gelöscht werden.

Da Sie hiervon nichts berichtet haben, können Sie leider die Löschung Ihrer Daten nicht beanspruchen.
RAKRoth und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Hr. Roth,

 

Danke für die Auskunft - ist zwar nicht so wie ich es mir gewünscht hätte, aber ich kann damit leben.

mfg

H.Köhler

Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Herr Köhler,

gerne. Tut mir leid, dass die Antwort nicht in Ihrem Sinne ausgefallen ist.