So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

hartz und hauskauf

Kundenfrage

ich bekomme hartz 4. meine oma hat ein haus gefunden für 30.000 Euro und möchte es mir kaufen. also soll ich morgen zum notar und alles unterschreiben. für mich würden keine kosten entstehen. geht das mit hartz 4? muss ich das geld was ich bis jetzt vom arbeitsamt bekommen habe, die ganzen jahre zurückzahlen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte.

So einfach geht das leider nicht mit der Schenkung.
Sinnvoll wäre es, wenn Ihre Goßmutter das Anwesen käuflich erwirbt und Sie dann daran wohnen können.
Die Zurverfügungstellung des Kaufpreises in Höhe von 30.000 € stellt eine Schenkung dar. Diese würde auf künftige Leistungen angerechnet werden.
Wenn aber Ihre Oma das Haus kauft und es Ihnen zur Nutzung überlässt, dürften keine Probleme bestehen. Ihre Oma kann Ihnen hier ein lebenslanges Nießbrauchsrecht einrichten, so dass auch im Falle des Todes der Oma, Sie weiterhin das Haus nutzen können.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie eine Nachfrage oder ist etwas unklar geblieben? Wenn nicht darf ich Sie bitten, meine Antwort zu akzeptieren.