So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10294
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr Schiessl, bitte berechnen Sie mir nochmals

Kundenfrage

Sehr geehrter Herr Schiessl, bitte berechnen Sie mir nochmals mit den NETTOzahlen den Unterhalt. Die Zahlen waren von mir falsch angegeben. bitte berechnen Sie auch das Wohneigentum. Bei Fragen stehe ich IHnen gerne zur Verfügung. Mit freunldichen Grüßen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Woraus setzen sich die Wohnungskosten zusammen?

Wieviel Miete würde Ihr Mann für die Wohnung erhalten?

Ich werde Ihnen unter Ihrer alten Frage nochmals eine Berechnung einstellen, bitte jedoch zuvor meine Antwort zu akzeptieren.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Wohnungskosten sind Zinsen für die Wohnung, Tilgung und die Hausnebenkosten. Die Mieteinnahmen würden sich auf 1050,- bis 1150,- Euro belaufen.

Danke für IHre Mühe.

mfg B Jonas
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
OK

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz