So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.

Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16814
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Hallo Herr Rechtsanwalt, ich habe am 02.06.2011 bei der Jagd

Kundenfrage

Hallo Herr Rechtsanwalt,
ich habe am 02.06.2011 bei der Jagd einen Sturz vom Hochsitz erlitten.
danach war ich als leitender Angestellter 6 Wochen krank und beziehe jetzt aus der
privaten Krankentagegeldversicherung monatliche Zahlungen ( per 23.09.2011 krank)
Privat habe ich noch eine Unfallversicherung und bin privat krankenversichert.
Letzte Woche meldete sich der zuständige Gutachter der BG ( Jagdpächter) um den
Unglücksort zu besichtigen. Der Zustand der jaglichen Einrichtungen war ohne Mängel.
Meine Frage bezieht sich auf den weiteren Ablauf, wer kann mir weiterhelfen?
Danke H.J
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte.

Die BG hat zunächst den Unfallort geprüft, um festzustellen, ob hier seitens des Jagdpächters ein mangelhafter Hochsitz vorhanden war, so dass, wenn dies so gewesen wäre, der Pächter seitens der BG in Anspruch genommen worden wäre.

Ich gehe davon aus, dass Sie den Unfall Ihrer privaten Unfallversicherung gemeldet haben. In etwa ein Jahr nach dem Unfall wird hier nochmals ein ärztliches Attest eingeholt, um festzustellen, welche dauerhaften Schäden Sie aus dem Unfall erlitten haben. Sollten gesundheitliche Schäden verbleiben, so wird Ihnen die private Unfallversicherung eine entsprechende Leistung auszahlen.

Gleiches gilt für die BG. Verbleibt ein Dauerschaden, haben Sie gegenüber der Versicherung ggf. Anspruch auf eine Unfallrente. Dies kann aber erst nach der abschließenden Behandlung geklärt werden.

Bis zu Ihrer Gesundung erhalten Sie Leistungen aus Ihrer privaten Krankentagegeldversicherung.

Wenn also nach Abschluss der Behandlung gesundheitliche Einschränkungen verbleiben, müssen Sie diese umgehend der BG als auch der privaten Unfallversicherung melden, um dort Ihre Ansprüche zu sichern.

Ich wünsche Ihnen gute Besserung und verbleibe
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16814
Erfahrung: seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
Tobias Rösemeier und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Rösemeier, wie lange sind die Fristen der Zahlungen aus der privaten Krankentagegeldversicherung oder die Ansprüche der anderen Versicherungen?
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragsteller,

Leistungen aus Ihrer privaten Krankentagegeldversicherung erhalten Sie unbegrenzt. Der Anspruch erlischt erst dann, wenn Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit bei Ihnen festgestellt wird.

Der Anspruch gegenüber der privaten Unfallversicherung muss spätestens bis zum Ablauf des 3. Jahres (genauer Unfalltag) geltend gemacht werden. Sie sollten daher auf eine ärztliche Begutachtung durch die Unfallversicherung bestehen, wenn die Behandlung im wesentlichen abgeschlossen ist und es zu einem Dauerschaden kommt, der von der Unfallversicherung reguliert werden muss.

Sollte Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit eintreten, so müssten Sie hier einen Antrag auch ebenfalls bei der BG auf eine Unfallrente stellen. Der Antrag auf eine Unfallrente kann immer gestellt werden, wenn zwischen Ihrem gesundheitlichen Zustand und dem Unfall ein Zusammenhang hergestellt werden kann. Dies gilt auch bei Spätfolgen. Sie sollten aber ebenfalls bei der BG nach Abschluss der Behandlung ein Feststellungsverfahren durchführen.

Hierfür haben Sie jetzt aber noch ausreichend Zeit, Sie können sich erst einmal voll und ganz auf Ihre Genesung konzentrieren.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Gibt es hierfür eine besondere Verfahrentechnik um keine Ansprüche egeal welcher Art

zu verlieren oder regeln das die Versicherer unter einander?

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

die internen Ausgleichsansprüche unter den Versicherungen werden von diesen geregelt. Damit haben Sie nichts zu tun.

Es gibt auch keine besondere Verfahrenstechnik. Wenn bei Ihnen ein gesundheitlicher Schaden verbleibt, dann melden Sie dies formlos den entsprechenden Versicherungen und von dort aus erhalten Sie dann entsprechende Formulare für Ihre Ärzte und werden dann ggf. auch zu einem ärztlichen Gutachter geschickt.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wenn die Heilung zu langsam oder halbherzig durch den Hausarzt betreut wird,

kann man Experten für LWS Stauchungen etc. mit einbeziehen auf Kosten der BG

oder der privaten Krankenkasse oder muss man sich dies gefallen lassen.

Mein Gefühl sagt mir, das der Vorgang mit Schmerzen und Lähmungserscheinungen

viel zu lange dauert.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lassen Sie sich von Ihrem Hausarzt eine Überweisung zu dem Spezialisten geben.

Sie haben Anspruch auf eine ordnungsgemäße und fachärztliche Behandlung.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich hatte von der BG eine Kopie des Gutachtens über den Sachverständigen der

die Begehung vor Ort gemacht hat beantragt. Sind die verpflichtet dies dem Jagdpächter aus zu händigen oder dürfen die das verweigern, weil die sich nicht wieder gemeldet haben. Da ich Jagdpächter bin würde ich gern wissen, ob die versuchen, aus irgend etwas einen Strick zu drehen. Wie gesagt, der Sachverständige hat die Einrichtung als ordungsgemäß festgestellt und das unter Zeugen.

 

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

das Gutachten ist zu Ihren Gunsten ergangen. Als Jagdpächter können Sie zumindest die Einsicht in das Gutachten der BG begehren.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Vielen Dank für die Informationen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr gerne, ich wünsche Ihnen gute Besserung und alles Gute.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz