So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17046
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

ich bin seit 1981 an einer grundschule in deutschland besch ftigt nun

Kundenfrage

ich bin seit 1981 an einer grundschule in deutschland beschäftigt
nun soll ich auf einmal rückwärtig von januar 2010 eine sogenannte steuer für vergünstigtes wohnen nachzahlen
man hat mir auch von meinem lohn einfach schon einmal einen betrag abgezogen ohne eine vorinformation zu erhalten
ist das rechtens
und wieso überhaupt von 2010
hat da jemand etwas versaubeutelt
kann ich etwas dagegen unternehmen oder muss ich da einfach zahlen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Wer macht denn diese Forderung geltend und auf welcher Rechtsgrundlage?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
das schulamt mühlhausen
mein arbeitgeber ist das landratsamt
die sagen das kommt vom finanzamt
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gab es schon einen offiziellen Bescheid, aus welchem sich die Forderung ergibt?
raschwerin und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
nur ein schreiben mit dem vermerk
lohnsteueraussenprüfung
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ok, danke.

Nur aufgrund des Vermerkes würde ich mir keine Gedanken machen.

Warten Sie einen Bescheid ab.