So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16968
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

guten abend! ich habe eine frage! und zwar hab ich und mein

Kundenfrage

guten abend!
ich habe eine frage! und zwar hab ich und mein mann ein gemeinschaftskonto und gegen uns beide liegt jeweils eine kontopfändung vor, nun wollten wir das konto auf meinen mann alleine umschreiben lassen um es dann in ein p-konto umwandeln zu lassen! nun meinte aber die dame von der bank das würde nicht machbar sein da gegen beide eine pfändung auf dem konto ist und die pfändung hätte älteres recht und solange die pfändungen bestehen könne keiner aus dem konto raus! es müsse erst die pfändung von mir gelöscht werden von dem gläubiger so das dann das konto auf meinen mann umgestellt werden kann! ist das so richtig?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

In der Tat kann man das Konto nicht einfach so umwandeln - dann könnte sich ja jeder einfach so der Pfändung entziehen.

Sie können aber ein neues Konto einrichten und sämtliche Zahlungen darauf laufen lassen.

Das hätte am Ende den selben Effekt.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
was mir aber komisch erscheint, wir wollten erst das konto auf mich umschreiben lassen und da wurde uns gesagt das wir mit dem gläubiger der für die forderung meines mannes gegenüber zuständig ist reden sollen das er die pfändung aussetzt und dann wäre es kein problem, aber warum funktioniert es nicht umgekehrt?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wie umgekehrt?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
wir wollten erst das konto auf mich alleine umstellen und da sollten wir dafür sorgen das die pfändung die mein mann betrifft ausgesetzt wird und dann würde es gehen, da der gläubiger dem aber nicht zustimmt haben wir uns entschieden das konto auf meinen mann umzustellen da die pfändung die mich betrifft schon ausgesetzt wird und da wurde uns dann gesagt das ich aus dem konto nicht raus komme weil eben die pfändung auf dem konto ist
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das ist nicht nachvollziehbar.

Aber grundsätzlich kann man das Konto nicht umstellen, da man sich so ja entziehen könnte.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
wäre es den eine denkbare möglichkeit das ich mir ein neues konto eröffne und dem gläubiger versuche klar zu machen das ich mit dem gepfändetem konto nichts mehr zu tun habe und dann eben die restforderung von meinem neuen konto aus überweise? wäre das eine möglichkeit das der gläubiger veranlasst die pfändung zu löschen?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Other.
ich möchte meine folgefrage beantwortet bekommen
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
wäre es den eine denkbare möglichkeit das ich mir ein neues konto eröffne und dem gläubiger versuche klar zu machen das ich mit dem gepfändetem konto nichts mehr zu tun habe und dann eben die restforderung von meinem neuen konto aus überweise?

Ja.

wäre das eine möglichkeit das der gläubiger veranlasst die pfändung zu löschen?

Ja.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und darf Sie bitten, meine Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Durch die Akzeptierung wird meine Tätigkeit Ihnen gegenüber bezahlt. Dies ist insbesondere unter Berücksichtigung berufsrechtlicher Aspekte erforderlich, da eine kostenlose Rechtsberatung in Deutschland nicht erlaubt ist.

Ich danke Ihnen vielmals und stehe für Rückfragen und eine weitergehende Beauftragung natürlich jederzeit gern zur Verfügung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz