So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich habe ein Problem mit meinem englischen F hrerschein. Und

Kundenfrage

Ich habe ein Problem mit meinem englischen Führerschein. Und zwar war die Polzei mit einem Durchungsbeschluss bei mir und haben meinen engländischen Führerschein beschlagnahmt und es wird mir vorgeworfen dass ich meinen Führerschein erschlichen habe und die VZR Auskunft verändert zu haben das ich eine deutsche Fahrerlaubnis besessen zu haben.
Ich habe nie einen deutschen Führerschein gehabt und habe ordnungsgemäß in England meine erste Fahrerlaubnis erworben. Ich habe meinen Mietvertrag und meine engländische Meldebescheinigung dass ich 8 Monate in England war. Jetzt meine Frage darf die deutsche Behörde meinen engländischen Führerschein beschlagnahmen wenn es Eigentum von England ist.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Nein, die deutschen Behörden dürfen nicht Ihren Führerschein aus UK beschlagnahmen.

Dies wäre nur dann möglich, wenn der dringende Verdacht bestehen würde, Sie hätten das Dokument gefälscht.

Ansonsten kann man Ihnen höchstens untersagen, in Deutschland mit dem FS aus UK zu fahren - mehr aber auch nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Polizeibeamten haben auch gesagt das mein Führerschein das die Behörde nach England geschickt wird und diese Fahrerlaubnis wird mir aberkannt hat mir der Polizeibeamte gesagt stimmt das und können die das so einfach.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Klar, dass der Polizist das so sagt. Aber das war falsch.

Sie sollten gegen diese Amtshandlung Widerspruch einlegen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz