So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Ich habe einige fragen zu meinem Rentenantrag fuer meine Regelaltersrente,

Kundenfrage

Ich habe einige fragen zu meinem Rentenantrag fuer meine Regelaltersrente, die mir ab Januar 2012 zusteht. Seit 13 Jahren zahle ich keine Krankenversicherung, da ich ueberwiegendmich in Kanada aufhalte und hier ein "permanent resident" bin. Welche Probleme werden dadurch auf mich zukommen, da ich nicht inDeutschland pflichtversichert bin.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte.

Wenn Sie sich ab Bezug der Regelaltersrente weiterhin in Kanada aufhalten, werden Sie sich dort um eine private Krankenversicherung bemühen müssen.

In Deutschland unterliegen Sie ab Rentenbezug auch nicht der Versicherungspflicht. D.h. auch in Deutschland müssen Sie sich im Rahmen der Krankenversicherung privat absichern.

Es besteht auch keine Möglichkeit, sich freiwillig in der gesetzlicher Versicherung versichern zu lassen, da Sie die Voraussetzungen schon aufgrund Ihres Alters nicht mehr erfüllen.

Tobias Rösemeier und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt
Erhalte ich meine Rente auch, wenn ich NICHT krankenversichert bin in Deutschland?
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

der Rentenbezug steht nicht in Verbindung mit Ihrer Krankenversicherung. Selbstverständlich erhalten Sie Ihre Rente, müssen aber selbst für eine Krankenversicherung sorgen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank, das reicht zunaechst, mit freundlichen gruessen
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Biite schön.

Viele Grüße nach Kanada.