So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Guten Abend, habe einen Bekannten Geld gelihen m chte mir

Kundenfrage

Guten Abend,
habe einen Bekannten Geld gelihen möchte mir von ihn eine Schuld Anerkentniserklärung unterschreiben lassen. Worauf muß ich da achten?
Habe auch gehört, das es einen zusatz gibt, der die Erklärung auf Jahre festigt.
Mfg Patrick
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

es ist grundsätzlich richtig, sich ein Schuldanerkenntnis geben zu lassen.

Dieses Schuldanerkenntnis sollte auch einen ausdrücklichen Verzicht der Einrede der Verjährung enthalten.

Aufgrund dieser Erklärung verzichtet der Schuldner auf diese Einrede un damit kann der Anspruch auch noch nach Eintritt der Verjährung erfolgversprechend gerichtlich durchgesetzt werden.


Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nur wie sieht so ein Schreiben aus, was rechtlich korrekt ist!

Kann ja schlecht schreiben das ich von den xxxx Euro bekomme.

Damit würde ich ja nie durchkommen.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Sie können das Schuldanerkenntis wie folgt formulieren. Wenn Sie eine monatliche Rückzahlungsvereinbarung, also eine Ratenzahlung mit Ihrem Bekannten vereinbaren wollen, nehmen Sie dies ergänzend noch in das Schuldanerkenntnis auf.

Schuldanerkenntnis

Forderungsinhaber (Anerkenntnisempfänger):

Name, Vorname: ..........................................

Geburtsdatum: ..........................................

Straße: ..........................................

Ort: ..........................................

Schuldner (Anerkennender):

Name, Vorname: ..........................................

Geburtsdatum: ..........................................

Straße: ..........................................

Ort: ..........................................

Der oben genannte Schuldner erkennt das Bestehen der folgenden Forderung gegenüber dem Forderungsinhaber an:

Höhe der Forderung:

...........................................................

Genaue Beschreibung der Forderung (z.B. Rechnungsnummer, Rechnungsdatum):

.......... ...........................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Gleichzeitig verzichtet der Schuldner auf die Einrede der Verjährung.

..............................................................

Ort, Datum

.............................................................

Unterschrift des Schuldners
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke XXXXX XXXXXösemeier,

dieses einfache Schreiben reicht aus?
Auch wenn es hart auf hart kommt vor Gericht?
Kann das dann nicht angefechtet werden?

Wenn Sie mir das noch bejaren bin ich sehr zufrieden^^

MfG Theuss
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das ist vollkommen ausreichend, wenn die Unterschrift drauf ist.

Ziehen Sie ggf. noch einen Zeugen hinzu, was aber nicht zwingend notwendig ist.

Ein solches Schukldanerkenntnis hat vor Gericht Bestand.

Tobias Rösemeier und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke schön , bin zufrieden.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke ebenfalls. Viele Grüße