So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rafozouni.
rafozouni
rafozouni, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 385
Erfahrung:  Fachanwalt für Arbeitsrecht
60461484
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
rafozouni ist jetzt online.

wir eine familie mit 8 kinder haben cirka von einen monat antrag

Kundenfrage

wir eine familie mit 8 kinder haben cirka von einen monat antrag gestellt und bekommen immer noch zurückgeschrieben was wir noch schicken müssen ob wir miete bekommen ob der 18 jährige kind tatsäclich arbeitlos ist ob di 17 jährige tochter richtig angemeldet an der schule ist. Wir fragen uns was das noch soll sein nachdem wir antworten haben und stellung gemach haben?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  rafozouni hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

sofern ich Ihre Frage richtig verstehe, haben Sie einen Antrag auf (allgemein ausgedrückt) Sozialleistungen gestellt und sämtliche Fragen der Behörde beantwortet sowie alle erforderlichen Unterlagen vorgelegt.

Wenn dies so stimmt, würde ich Ihnen anraten, die Behörde um eine sog. rechtsmittelfähige Entscheidung zu bitten. Sollte der Antrag dann abgelehnt werden, haben Sie die Möglichkeit, dagegen innerhalb eines Monats Widerspruch einzulegen.

Sollten noch Unterlagen fehlen, sollten Sie konkret nachfragen, welche das sind und diese ggfls. nachreichen. Wenn Sie selber gar nicht mehr klar kommen, wäre es wohl ratsam, einen Kollegen (Fachanwalt für Sozialrecht) mit Ihrer Interessenwahrnehmung zu beauftragen.

Ich hoffe, Ihnen hiermit gedient zu haben und darf höflich um das Akzeptieren der Antwort bitten.

Mit freundlichen Grüßen

RA Fozouni
rafozouni und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es ist mir dass schwer zu verstehen ich akzeptieren diese antwort aber bin ich nicht zufrieden zählen die kinder zahl bei diese antrag nicht?
Sind diese viele in und her zulässig? wenn ja? Dann ist eine skandal dass eine kindereiche familie so warten muss und sie als rechtsanwalt können nur zusehen wir dass geschit ohne eine gute rat zu geben und nicht zu unternehmen. Dass ist aber schade.
So sage ciao XXXXX XXXXX sie haben mir nicht geholfen.

Macht nichts dass geld schenke ich ihnen .
Experte:  rafozouni hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

sorry, wenn meine Antwort Ihnen Ihren Angaben zufolge nicht geholfen hat.

Ob die vielen Hin und Her - wie Sie es sagen - zulässig sind, hängt von den Einzelheiten und dem ab, was Sie konkret beantragt haben. Wenn jemand einen Antrag auf Leistungen stellt, müssen dazu diverse Voraussetzungen erfüllt sein. Die Behörde hat nicht nur das Recht, sondern natürlich die Pflicht, zu überprüfen, ob die Voraussetzungen vorliegen.

Daher nochmals mein Rat, einen Kollegen aufzususchen. Dafür können Sie bei dem für Sie zuständigen Amtsgericht Beratungshilfe beantragen!

Wünsche Ihnen alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen

RA Fozouni

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz