So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Ch...
Rechtsanwalt Christian Joachim
Rechtsanwalt Christian Joachim, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3098
Erfahrung:  Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt, Mediator
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Christian Joachim ist jetzt online.

hallo, ich habe eine Homepage www.naturulaub-kuestrow

Kundenfrage

hallo, ich habe eine Homepage www.naturulaub-kuestrow.de dort stehen mein AGB´s drauf, mit jeder mail verweise ich auf die Homepage. Habe sie jetzt auch erneuert, weil Aussagen kamen, es sieht alles ganz anders aus. Habe jetzt wirklich von jedem Wohnwagen eine Seite und die Bilder lade ich noch nach und nach hoch WW5 ist fertig und WW7 fehlt noch das Komplettbild. wenn ein Kunde bucht,bekomme ich per Mail seine Daten, ich schreibe ihm dann eine Reservierungsbestätigung in Form einer Rechnung als PDF mit den Zahlungsmodalitäten und wann der Urlaub ist, mit wievielen Personen und in welchem Wohnwagen. Reicht das aus? MfG
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Maßgeblich für die Einbeziehung Ihrer AGB ist hier § 305 BGB.

Sie müssen den Vertragspartner bei Vertragsschluss auf die AGB ausdrücklich hinweisen, ihm die Möglichkeit verschaffen, in zumutbarer Weise von dem Inhalt der AGB Kenntnis zu nehmen. Darüber hinaus muss der Vertragspartner der Geltung der AGB zustimmen.

Ihre Homepage ist leider nicht aufrufbar.
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 5 Jahren.
Grundsätzlich muss der Kunde, sofern Sie AGB verwenden, die Möglichkeit haben, von diesen Kenntnis zu nehmen, damit eine wirksame Einbeziehung erfolgt. Aus diesem Grund empfehle ich hier nicht nur auf die AGB zu verweisen, sondern diese ggf. in die Email mit aufzunehmen sowie alle wichtigen Daten bzgl. der Wohnwagen, bzw. der Buchung, bsw. Dauer, Preis, Ausstattung etc.

Gerne stehe ich Ihnen weiterhin zur Verfügung und hoffe, Ihnen zunächst hilfreich geantwortet zu haben und freue mich auf Ihre Akzeptierung gemäß den Nutzungsbedingungen (grünes Feld).

Viele Grüße

Rechtsanwalt Christian Joachim, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3098
Erfahrung: Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt, Mediator
Rechtsanwalt Christian Joachim und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz