So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

wir haben ein neues auto gekauft, dass serienm ig ganzjahresreifen

Kundenfrage

wir haben ein neues auto gekauft, dass serienmäßig ganzjahresreifen hat. bei der nachlieferung LM-Rädern kamen dies nur mit sommerreifen. der händler hat die standartbereifung mit den ganzjahresreifen behalten und wir sitzen jetzt nur auf sommerreifen. was kann ich tun?...der händler zeigt keine reaktion.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte.

Wenn im Kaufvertrag explizit vereinbart war, dass das Fahrzeug mit einer Ganzjahresbereifung geliefert wird, so haben Sie natürlich auch einen Anspruch hierauf. Allerdings müsste dies schon im Kaufvertrag festgehalten sein.

Ist dem so, fordern Sie den KFZ-Händler unter Fristsetzung von 14 Tagen auf, Ihnen die Ganzjahresbereifung auf das Auto zu montieren. Verstreicht diese Frist fruchtlos müssen Sie nochmals Nachlieferung mit Ablehnungsandrohung durch ein weiteres Schreiben fordern. Die Rechtsprechung sieht hier die 3-fache Mahnung vor. Hiervon kann nur dann abgesehen werden, wenn der Händler ausdrücklich die Nachlieferung verweigert.

Sollte Sie auf diesem Wege nicht an die Ganzjahresbereifung kommen, können Sie dann nach der 3. Mahnung Schadensersatz geltend machen.

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen.
Tobias Rösemeier und 4 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort:.
...im vertrag stand das nicht mit den ganzjahresreifen. wir hatten aber das Auto ganz neu in serienmäßiger ausführung mit ganzjahresreifen die LM-räder wurden erst 2 Monate später (dann mit Sommerreifen geliefert).
Bei der Ummontage hat der händler dann die Felgen mit den Ganzjahresreifen einbehalten.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Unvollständige Antwort.
wir hatten das auto in serienmäßiger ausführung
für 2 monate mit den ganzjahresreifen. danach kamen erst die LM-Räder und die hatten nur noch sommerreifen. bei der ummontage hat der händler die serienmäßigen ganzjahresreifen einbehalten,
obwohl wir den vollen listenpreis plus 1299,- €
für LM-Räder bezahlt. jetzt haben wir nur noch sommerreifen.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

das geht ja gar nicht. Dies könnte schon eine Unterschlagung darstellen.

Nichts destro trotz, setzen Sie nochmals ein Schreiben mit einer kurzen Frist an den Händler ab und fordern ihn zur Herausgabe der Ganzjahresbereifung auf. Setzen Sie das Schreiben nachweislich per Einschreiben-Rückschein ab und teilen gleich mit, dass Sie ansonsten Schadensersatz geltend machen werden.

Sollte der Händler die Reifen nicht herausgeben, sollten Sie einen Anwalt vor Ort mit der Geltendmachung des Schadensersatzanspruches beauftragen. Die Kosten hierfür hat der Händler zu tragen.

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen. Fragen Sie ansonsten bitte gerne nach.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

...ich bedanke mich. da das autohaus überhaupt nicht auf meine schreiben reagiert, werde ich jetzt hier vor ort zum anwalt gehen.

ich wollte nur eine bestätigung meines rechtsempfindens...ich denke auch,

dass das verhalten ein eigentumvorbehalt (BGB) ist...und in den bereich betrug/Unterschlagung fällt.

danke und grüße

ulrich grewe

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Viele Grüße und ein angenehmes Wochenende,