So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10159
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo Herr Newerla, vielen Dank XXXXX XXXXX kompetente Antwort.

Kundenfrage

Hallo Herr Newerla,

vielen Dank XXXXX XXXXX kompetente Antwort.

Ändert sich etwas an Ihrer rechtliche Bewertung, wenn ich bei den Zypressen nicht mehr von einer Hecke ausgehe ? Über 10 Jahre wurden die Zypressen nicht mehr geschnitten und möglicherweise ist der Charakter einer Hecke nicht mehr erfüllt.

Gruß,
Andreas K.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für den Nachtrag.

Sofern tatsächlich nicht der Charakter einer Hecke vorliegt, etwa weil eine gewisse Dichtigkeit nicht gegeben ist und Lücken bestehen (dieses ist immer eine Einzelfallfrage), dann wäre eine höhere Höhe gerechtfertigt.

Zwar trifft auch hier zu das Gesetz in ihrem Bundesland keine Aussage und es kommt auf eine Einzelverwertung an,jedoch gelten für einzelne Pflanzen grundsätzlich überhaupt keine Höhenbeschränkungen.

Hier handelt es sich aber voraussichtlich nicht um zwei oder drei einzelne Pflanzen, sondern eine Ansammlung von Pflanzen, die zumindest Ähnlichkeit zu einer Hecke haben, so dassvoraussichtlich eine zulässige Höhe festgesetzt werden kann, die aber meiner Erfahrung nach deutlich über der Höhe für eine Hecke liegen dürfte.

Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Stresemannstr. 46
27570 Bremerhaven
[email protected]
Fax.0471/140244

Tel. 0471/140240 o. 0471/140241








Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Herr Newerla,

 

ich stimme Ihnen zu: es ist eine Ansammlung, wenn auch sehr hoch, von Pflanzen und es sind auch zwischen den Pflanzen keine Lücken erkennbar.

 

Ich werde meinem Nachbarn eine Höhe von 3,50 Meter vorschlagen, um einen Rechtsprozess zu vermeiden. Er selbst hatte mir 2,50 Meter als Vorschlag unterbreitet.

 

Lieben Gruß an die Nordseeküste und vielen Dank für die rechtliche Bewertung.

 

Ihr Andreas Kreft

Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr gern geschehen und alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz