So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17096
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo,ich habe folgendes Problem. Einer meiner Auftraggeber

Beantwortete Frage:

Hallo,ich habe folgendes Problem.
Einer meiner Auftraggeber hat meine Rechnung nicht bezahlt.Seid her versuche ich alle meine Subunternehmer für diesen Auftrag auszubezahlen.Nun bleibt mir noch einer.Allerdings ist die Rechnung dessen so hoch das ich noch mehrere Jahre an ihn zahlen muss. Bin ich dazu verpflichtet ihm alles aus meiner Tasche zu bezahlen? Ich habe keine Außsicht das ich das geld jemals bekomme.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Ja, Sie sind Vertragspartner und müssen daher zahlen.

Sofern Ihnen aber z.B. ein Zinsschaden erleiden, muss der Auftraggeber dies ersetzen.
raschwerin und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.