So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

ICH HABE MEIN HAUS IM APRIL 2010 MIT NEUEN FENSTERN UND T REN

Kundenfrage

ICH HABE MEIN HAUS IM APRIL 2010 MIT NEUEN FENSTERN UND TÜREN AUSSTATTEN LASSEN. DIE WARE ALS SOLCHE IST EINWANDFREI, DOCH HATTE DIE MONTAGEKOLONNE
EINIGEN MURX GEMACHT.
AUF MEINE MÄNGELANZEIGE HIN KAM SOFORT DER SACHBEARBEITER ZU MIR UND NAM DIE MÄNGEL AUF.MIT IHM EINIGTE ICH MICH AUCH AUF EINEN RÜCKBEHALT VON 1000,- EURO. PROMPT KAM DANN AUCH EIN TECHNIKER, DER EINEN GANZEN TAG BRAUCHTE, UM DEN MURX IN ORDNUNG ZU BRINGEN.
ICH HABE DEM TECHNIKER AUF SEINEM BERICHT PER UNTERSCHRIFT BESTÄTIGT , DASS KEINE RESTARBEITEN MEHR ANFALLEN.
ALS ER WEG WAR, STELLTE ICH FEST, DASS DOCH NOCH 2 MÄNGELPUNKTE BESTANDEN.
DIESE HABE ICH SCHRIFTLICH GEMELDET, AM 24. MAI 2010. ICH FAND DANN NOCH 4 WEITERE MÄNGELPOSITIONEN, DIE ICH ABER NICHT MELDETE IN ERWARTUNG DES KUNDENDIENSTTECHNIKERS.
ES KAM KEINERLEI REAKTION. DIE SACHE GING BEI MIR AUCH IN VERGESSENHEIT.
AM 2. FEBRUAR 2011 KAM EIN FREUNDLICHER MAHNBRIEF WEGEN DEN 1000,- EURO.
ICH SCHRIEB ZURÜCK, DASS MEINE MÄNGELANZEIGE SEIT 8 MONATEN SCHWEBT. DIE GANZE KORRESPONDENZ WAR DIESEM BRIEF BEIGEFÜGT.
WIEDER KEINE REAKTION, BIS HEUTE NICHT.
ICH KANN DIE 6 MÄNGEL ABER NICHT TOLERIEREN.
WAS SOL ICH MACHEN?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

soweit die Firma nicht willens oder in der Lage ist, die Mängel zu beseitigen, sollte Sie dieser nunmehr schriftlich eine Nachfrist zur Durchführung der Arbeiten setzen und zugleich für den Fall des fruchtlosen Fristablaufes die Ablehung weiterer Arbeiten (Ablehnungsandrohung) durch diese Firma und die Beauftragung einer anderen Firma avisieren.

Sollte die Firma weiterhin keine Reaktion zeigen, können Sie die Restarbeiten anderweitig in Auftrag geben. Die Kosten hierfür können Sie dann einer etwaigen Forderung auf Zahlung des Einbehaltes entgegenhalten also aufrechnen.