So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10159
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

In meinem Praxisverkaufsvertrag habe ich mit der K uferin vereinbart,

Kundenfrage

In meinem Praxisverkaufsvertrag habe ich mit der Käuferin vereinbart, daß die Käuferin eine Gelegenheit bekommt in der Praxis mitzuarbeiten. Jezt meine Frage: muß ich ( als Praxisverkäufer) für diese Mitarbeit (§612 BGB) bezahlen, ob wohl diese Mitarbeit für die Käuferin als Einarbeitung zählt. In unserem Vertrag ist keinen zeitlichen Ramen für Mitarbeit vermerkt.
ich freue mich über eine fachliche Beratung
Dr. B. Taheri
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Herr Dr. Taheri,

soll die Mitarbeit vor der Übernahme oder nach der Übernahme der Praxis erfolgen?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz