So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17095
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, wir haben ein Problem. Am 30.06.2011 unterschrieben

Kundenfrage

Hallo,

wir haben ein Problem. Am 30.06.2011 unterschrieben wir ein Kaufvertrag mit MAssaHaus. Gegenstand des Vertags war ein Ausbauhaus. Von MassaHaus- Verträter wurde uns ein Grundstück vermittelt denn wir noch nicht gekauft haben. Nach Überprüfung des Bebauungsplanns stellten wir fest dass das Haus nicht auf das Grundstück passt. MassaHaus hat noch keine Leistungen erbracht. Vertagsklausel Kündigung bezieht sich auf § 649 BGB. Können wir diesen Vertrag ohne Schadensanschprüchen seitens Massa kündigen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Da der Hausverkäufer auch ein Grundstück vermittelt hat und das Grundstück hier nicht passend ist, können Sie vom Kaufvertrag mit dem Haus zurücktreten.

Sie können den Vertrag zwar nicht kündigen, aber zurücktreten und müssen sich auch keinen Schadensersatzansprüchen ausgesetzt sehen.
raschwerin und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank für die beruhigende Antwort.
Das Grundstück war nicht der Gegenstand des Vertrags, allerding steht im Vetrtrag die Strasse bzw. das Baugebiet. Außerdem kann der Grundstücksmarkler bestätigen dass das Grundstück von massahaus vermittelt wurde.

Viele Grüße
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Genau, damit sind Sie im Recht.