So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10159
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

bin selbst schuld das es soweit gekommen ist

Kundenfrage

bin selbst schuld das es soweit gekommen ist
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

Aufgrund berufsrechtlicher Regelungen muss ich Sie darauf aufmerksam machen, dass eine kostenlose Rechtsberatung nach deutschem Recht unzulässig ist. Mit der Beantwortung Ihrer Anfrage auf dieser Plattform sind Sie zur Zahlung des von Ihnen ausgelobten Einsatzes verpflichtet. Auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Plattformbetreibers wurden Sie ausdrücklich hingewiesen und von Ihnen akzeptiert.

Wenn der Anspruch der der Gehaltspfändung zugrunde liegt zurecht erfolgt ist, sollten Sie mit dem Inkassobüro in Kontakt treten und eine Zahlungsvereinbarung abschließen. Halten Sie diese Zahlungsvereinbarung ein, dann ist die Gehaltspfändung nicht mehr erforderlich, was allerdings von der Mitwirkung des Inkassobüros abhängig ist.

Schlagen Sie dem Inkassobüro vor, dass Sie den monatlich pfändbaren Betrag freiwillig entrichten, damit die Zwangsvollstreckung zurückgenommen werden kann. Lassen Sie sich unbedingt den Gesamtbetrag der Forderung vorher ausweisen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz