So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17087
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Guten Tag, meine Frage lautet Ich vermiete ein 2 Fam.haus.

Kundenfrage

Guten Tag,
meine Frage lautet: Ich vermiete ein 2 Fam.haus. Im OG wohnt nun seit 5 Jahren eine Fam. mit 4 Kindern und seit Juli 2010 habe ich neue Mieter im EG. Seit dieser Zeit gibt es eine Hausordnung mit Einteilung der Garten- und Grundstückspflege, gemeinsames Treppenhaus und Kellerräume. Diese wird jedoch hauptsächlich vom EG durchgeführt. Davor habe ich auch schon die letzten 5 Jahren beobachtet, das die Mieter im OG nicht regelmäßig und nicht gewissenhaft dazu beitragen. Den Garten habe ich letztes Jahr neu anlegen lassen und sehr viel Geld investiert. Deshalb habe ich Juli 2010 angesprochen einen Hausmeister(Gärtner) zu angagieren und die Kosten zu teilen.
Im Mieter im EG teilten mir vor einigen Tagen mit, daß sie mit diesem Vorschlag einverstanden sind, da sie merken das nur sie immer die Arbeiten erledigen !
Kann ich - auch wenn 1 Partei nicht einverstanden ist - diese Arbeiten von einer Firma durchführen lassen und die Kosten auf die Mieter teilen.
Jetzt schon vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort
Gruß Gerlinde Meyer
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Ja, das geht.

Die Zustimmung der anderen MIetpartei ist nicht erforderlich, da diese erst den Grund dafür geliefert hat, dass ein Hausmeister beauftragt werden muss.
raschwerin und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank, mit welcher Begründung habe ich ein Recht diesen Mietern zu kündig?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie können auf den Hausmeister verzichten und die Hausordnung anmahnen.

Machen diese Mieter die Hausordnung wiederholt nicht, können Sie außerordentlich kündigen.