So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17085
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo zusammen ein Freund von mir hatt da ein gro es problem.

Kundenfrage

Hallo zusammen ein Freund von mir hatt da ein großes problem. Er hat letztens bei einem bekannten von uns angerufen ,seine Stimme verstellt und sich als rusischer Mafiosi ausgegeben die Frau des bekannten ging ran. Er sagte Hallo was ist mit den 500 euro schulden die du in der Tschechei gemacht hast. du hast da zwei Frauen gefickt und nicht bezahlt was ist mit den 500euro die du mir schuldest. ES WAR NUR EIN DUMMER SCHERZ ANRUF. Dann sagte er noch wenn du deine Schulden nicht bezahlst dan komme ich nach Deutschland mit meiner Kalascnikov und schieß Kugel Kopf oder hole deine Tochter. DieFrau sagte,ach du kommst mit deiner Tochter hast du Sie auch schon gefick. Dann sagte die Frau noch ich rufe jetzt die Polizei.Dann hat er aufgelegt. Nun meine Fragen Der Kumpel von mir ist 31 J. alt gestern hat in die KRIPO zum Verhör abgeholt und wirft Ihm Räuberiche Erpressung vor. mit welcher Strafe kann er den revhnen.¿ wie gesagt beim verhör hater alles gestanden und auch gesagt das er schon sehr angetrunken war beim anruf und es alles nur ein dummer Scherz war.Solte er sich einen Anwalt nehme. Vielen Dank XXXXX XXXXX Hilfe
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Für solch eine dumme Sache gehört er eigentlich auch ordentlich bestraft.

Wenn man hier tatsächlich auf räuberische Erpressung geht, droht ihm eine Freiheitsstrafe.

Wenn er Glück hat, war er zu betrunken, um schuldfähig zu sein. Dann passiert ihm nichts.