So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6176
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

guten tag. habe ich ein recht auf neue t ren,wenn mein nachbar

Kundenfrage

guten tag.
habe ich ein recht auf neue türen,wenn mein nachbar in unserem mietshaus auch neue bekommen hat?

mfg.u.herrmann
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

wenn die Tür einen Mangel hat bzw. einen Mangel darstellt, muss dieser vom Vermieter behoben werden. Allein aus der Tatsache, dass der Nachbar eine neue Türbekommen hat, kann kein Anspruch hergeleitet werden.

Sollte die Tür mangelhaft sein, sollten Sie den Vermiter schriftlich darauf hinweisen und ihn auffordern, diesen zu beseitigen. Der Mangel muss, falls es sich um einen versteckten handelte, sofort nach Erkennen angezeigt werden, da Sie als Mieter ansonsten Ihre Rechte verlieren.

Ich hoffe, Ihnen mit den Ausführungen behilflich zu sein und darf Sie bitten, die Antwort gemäß den Nutzungsbedingungen zu akzeptieren und zu bewerten. Bei Unklarheiten oder weiterem Klärungsbedarf nehmen Sie bitte, möglichst unter Schilderung von Einzelheiten, Kontakt mit uns auf.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

[email protected]
S. Grass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
kann ich aufgrund dieses sachverhaltes die miete kürzen?
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

wenn es sich um einen Mangel handelt, dieser von Ihnen dem Vermieter angezeigt wurde und Sie den Vermieter unter Fristsetzung aufgefordert haben, den Mangel zu beseitigen, ohne dass dies erfolgt ist, können Sie die Miete kürzen. Dies sollten Sie zuvor androhen (am besten per Einschreiben).Eine 5 % Minderung sollte unter diesen Umständen angemessen sein (hängt von der Schwere der Beeinträchtigung ab).

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

[email protected]

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz