So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Danjel Newerla.
Danjel Newerla
Danjel Newerla, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 9380
Erfahrung:  Rechtsanwalt und Diplom Jurist
26039601
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Danjel Newerla ist jetzt online.

wie erh lt meine frau eine dauerhafte aufenthalts genehmigung

Kundenfrage

wie erhält meine frau eine dauerhafte aufenthalts genehmigung sie ist seit 12 jahren in deutschland hat 2 kinder und mit mir verheiratet
geht aber nicht arbeiten und wird es auch nicht
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,





vielen Dank für Ihre Anfrage .

Diese möchte ich sehr gerne wie folgt beantworten:







Hierzu müsste ihre Frau beim zuständigen Ausländeramt einen entsprechenden Antrag stellen.

 

Dieses gilt aber grundsätzlich nicht, wenn sie aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union kommt, da sie sich dann auf die so genannte Freizügigkeit nach dem EG-Vertrag berufen kann. In diesem Fall braucht sie grundsätzlich überhaupt keinen Aufenthaltstitel, sondern muss sich lediglich ordnungsgemäß hier in Deutschland anmelden.

 

Bitte teilen Sie mir kurz mit, auf welcher Grundlage ihrer Frau sich bereits seit 12 Jahren in Deutschland befindet (zum Beispiel Duldung) und aus welchem Land sie kommt.








Ich hoffe Ihnen eine erste rechtliche Orientierung ermöglicht zu haben und wünsche Ihnen viel Erfolg und alles Gute!



Ich möchte Sie gerne noch abschließend auf Folgendes hinweisen:

Die von mir erteilte rechtliche Auskunft basiert ausschließlich auf den von Ihnen zur Verfügung gestellten Sachverhaltsangaben. Bei meiner Antwort handelt es sich lediglich um eine erste rechtliche Einschätzung des Sachverhaltes, die eine vollumfängliche Begutachtung des Sachverhalts nicht ersetzen kann. So kann nämlich durch Hinzufügen oder Weglassen relevanter Informationen eine völlig andere rechtliche Beurteilung die Folge sein.



Sofern Sie mit meiner Antwort zufrieden sind möchte ich Sie höflich bitten meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren. Zufriedenheit bedeutet , dass keine Verständnisfragen mehr bestehen und die Frage vollumfänglich beantwortet worden ist.



Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie unter meiner Antwort einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ direkt unter meiner Antwort klicken.



Meine Beantwortung erfolgt unter der Voraussetzung, dass Sie die AGB gelesen haben und Ihrerseits Bereitschaft besteht, meine Antwort gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu akzeptieren.



Ich hoffe, dass Ihnen meine Ausführungen geholfen haben. Sie können natürlich gerne über die Nachfrageoption mit mir Verbindung aufnehmen.

Ich wünsche Ihnen noch einen angenehmen Dienstagnachmittag!



Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Stresemannstr. 46
27570 Bremerhaven
[email protected]
Fax.0471/140244

Tel. 0471/140240 o. 0471/140241







Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
meine frau bekommt immer ein visum für 3 jahre
sie kommt aus der ukraine
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihren Nachtrag. Nun ist es mir möglich, ihre Anfrage abschließend zu bearbeiten.

Auch wenn Sie verheiratet sind, muss sie einen entsprechenden Antrag bei der zuständigen Ausländerbehörde in Deutschland auf Einbürgerung stellen.

 

Hier wird sie auch einen sog. A1-Sprachtest ableisten müssen.

 

Zwar gelten für den Ehegattennachzug erleichterte Voraussetzungen für die Einbürgerung, jedoch müssen die oben genannten Voraussetzungen (also insbesondere der Antrag sowie der Sprachtest) erfüllt sein.

 

Auch müssen die wirtschaftlichen Verhältnisse bei Ihnen nachweisbar gesichert sein.

 

Hier sollte ein enstsprechender Antrag gestellt werden. Hierbei sollten Sie sich gegebenenfalls von einem im Ausländerrecht erfahrenen Kollegen vor Ort unterstützen lassen.

 

Auch könnten Sie sich an das auswärtige Amt in Berlin wenden.

 

In ähnlichen Konstellationen habe ich hiermit bereits gute Erfahrungen gemacht.

 

Nach ihrer Schilderung kann ich mir aber kaum vorstellen, dass es diesbezüglich Probleme geben kann/wird, da ja auch das Visum immer und immer wieder verlängert worden ist.

 

 

Ich hoffe ihre Nachfrage zu ihrer Zufriedenheit beantwortet zu haben. Bitte seien Sie auch so nett und akzeptieren sie noch kurz meine Antwort.

 

Sofern sie noch Verständnisfragen haben dürfen sie natürlich gerne nachfragen.

 


Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Stresemannstr. 46
27570 Bremerhaven
[email protected]
Fax.0471/140244

Tel. 0471/140240 o. 0471/140241

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.
der hinweis auf einen anwalt für auslender recht kann er sich sparen
nur zur info sprach test a1 war schon vor 3 jahren bedingung für die einreise als dauer visum
unmöglich ihr anwalt
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

Sie könnten mir eine Verständnisfrage stellen, falls noch etwas unklar geblieben ist.

Die Voraussetzungen für die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis habe ich Ihnen bereits dargestellt.

Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Stresemannstr. 46
27570 Bremerhaven
[email protected]
Fax.0471/140244

Tel. 0471/140240 o. 0471/140241

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz